Von 13. Mai 2016 0 Kommentare

Der Sommer naht – 4 heiße Strandlooks

Hot, hotter, Strandlooks

Warmer Sand zwischen deinen Füßen, der leichte Wind in deinen nassen Haaren, das Rauschen des Meeres in deinen Ohren… Na, kommen da Urlaubsgefühle auf? Auch wenn die richtig heißen Monate uns erst noch bevorstehen, lohnt es sich schon mal einen Blick auf die noch heißeren Strandlooks zu werfen. So hot!

Miss Adventure

Muschelsammeln ist was für Anfänger. Du machst die Klippen unsicher, stürzt dich in reisende Wellen und tobst dich am Strand mal so richtig aus. In deinem hippen sportiven Outfit bist du unstoppable. Das absolute Must Have diesen Sommer sind die Sandalen von Teva. Kombiniert mit dem knalligen Sport-BH von Nike ist der sportive Look perfekt.Strandlook_1

Metallic Lady

Wenn du den Strand betrittst, willst du glänzen! Dezent und gekonnt auffallen? Das ist genau dein Ding! Mit dem Metallic-Look bist du puristisch und extravagant zugleich gestylt. Strahl um die Wette mit der Sonne und schmeiß dich doch in einen glänzenden Bikini sowie in die glanzvollen Pantoletten von Birkenstock.

Strandlook2

Beach Diva

The beach is your stage! Mit diesem blumigen Badeanzug von Fashy, den passenden schwarzen Accessoires sowie der eleganten Flip Flop-Variante bist du die Queen in der Brandung, die Diva am Strand und definitiv die Eleganz in Person. Goldener Schmuck wie z.B. die Armreifen von Esprit machen dieses Outfit einfach brillant.

Strandlook_3

Ethno Mermaid

Nur weil du am Strand bist, willst du noch lange nicht auf deinen außergewöhnlichen Ethno-Streetstyle verzichten? Dann wird dir dieser Look gefallen! Die geschnürten Keilabsatz-Sandaletten von Jeffrey Campbell in Kombination mit diesem sommerlichen Poncho von Esprit sind durch und durch ein perfektes Match.

Strandlook_4

Dir ist jetzt schon ganz heiß vor lauter Bikinis und Beach-Accessoires? Dann macht doch gleich heute noch deinen Urlaub klar und die passenden Strandlooks gleich dazu!

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Die ausgebildete Modedesignerin Lisa „Litchi“ Völker hat es vom schönen Bodensee zunächst nach Stuttgart und anschließend nach Berlin verschlagen. Als Personal Shopperin, Stylistin sowie als Visual Merchandiserin hatte sie immer ein Auge für komplette Looks und liebt es Streetstyles aber auch ganz neue Trends auf der Straße zu entdecken. Ein absolutes Faible hat sie für ausgefallene Accessoires und Schuhe. Auf kreativen Märkten, Modemessen und Fashionevents blüht Litchi auf und hier kommt ihre zweite Leidenschaft, das Schreiben, ins Spiel. Über ihre Touren schreibt sie als Moderedakteurin ab sofort nicht nur auf ihrem Blog sondern auch für Dit is Fashion.

Veröffentliche einen Kommentar