Von 7. Januar 2016 0 Kommentare

1 Jumpsuit – 5 Looks

Es gibt diese absoluten Lieblingsteile, die wir am liebsten jeden Tag anziehen wollen. Klasse, wenn es dann noch Kleidungsstücke sind, die sich zu den unterschiedlichsten Looks kombinieren lassen. Mein absolutes Must-Have derzeit: Der Jumpsuit. Am besten im klassischen Schwarz.

 

Sportlicher Streetstyle

Mit diesem lässigen Look zeigt sich der Jumpsuit von seiner sportlichsten Seite. Sneaker an, Strickmantel und Rucksack übergeworfen, und auf geht es zum Stadtbummel, zum Bäcker oder zum gemütlichen Spaziergang mit Freunden. Mit gekonnt kombinierten Accessoires wie z.B. der kuschligen Bommelmütze und dem Schal mit passendem Schwarzweiß-Print seid ihr winterliche Style-Queens auf der Straße.

sporty

 

Winterlicher Ethno-Look

Jumpsuit und Poncho. Nicht nur eine absolut bequeme, sondern auch passende Kombi. Vor Allem Ponchos mit angesagten Ethnoprints peppen den Gesamtlook auf und verleihen einen Hauch von Abenteuer. Dazu passt, klare Sache, eine Tasche im Fransenlook sowie farblich abgestimmte derbe Stiefeletten. Extravagante Strickmützen und große Statementketten machen das Outfit komplett.

ethno

 

Verführerischer Partystyle

Oh, là, là! Dass ein Jumpsuit durchaus auch sexy und elegant gestylt werden kann, beweist dieses Outfit. Mit schicker Clutch, glänzendem Schmuck und spitzen Pumps setzt ihr den Einteiler genial ins Szene. Die samtweiche Weste und geschmeidiger Hut sind nur Tarnung. Denn dieser Look ist alles andere als zart und was für knallharte Ladys.

 

party

 

Cleanes Business-Outfit

Auch im Business-Alltag macht der Jumpsuit eine super Figur. Klassische Handtasche, schicker Blazer und ausgefallene Schnürschuhe stehen dem schwarzen Must-Have doch einfach spitze, oder? Mit ein paar edlen Handschuhen lässt sich morgens das Eis von der Windschutzscheibe elegant abkratzen. Kleiner Tipp: Ein fließender Schal rundet den Look ab und lässt den Jumpsuit nicht mehr ganz so sportiv um den Ausschnitt herum aussehen.

business2

 

Knallige Trendlooks

Mut zum Auffallen, zur Farbe und zu ausgefallenen Trends hat definitiv dieser Style. Genial an Basic-Kleidungsstücken, vor Allem in Schwarz, ist ja, dass sie sich mit fast allen Farben kombinieren lassen. Hier als Beispiel mit der Farbe Pink. Das knallt, oder?

pink

 

So, und jetzt seid ihr dran. Probiert doch mal aus, wie viele Looks ihr mit eurem Jumpsuit zusammenstellen könnt. Ihr werdet sehen, eure Style-Kombis werden so schnell kein Ende nehmen…

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Die ausgebildete Modedesignerin Lisa „Litchi“ Völker hat es vom schönen Bodensee zunächst nach Stuttgart und anschließend nach Berlin verschlagen. Als Personal Shopperin, Stylistin sowie als Visual Merchandiserin hatte sie immer ein Auge für komplette Looks und liebt es Streetstyles aber auch ganz neue Trends auf der Straße zu entdecken. Ein absolutes Faible hat sie für ausgefallene Accessoires und Schuhe. Auf kreativen Märkten, Modemessen und Fashionevents blüht Litchi auf und hier kommt ihre zweite Leidenschaft, das Schreiben, ins Spiel. Über ihre Touren schreibt sie als Moderedakteurin ab sofort nicht nur auf ihrem Blog sondern auch für Dit is Fashion.

Veröffentliche einen Kommentar