Von 25. April 2016 0 Kommentare

Diamonds are a girls best friend

Marilyn Monroe sang es und würde die Kreationen von Sabrina Dehoff wahrscheinlich sogar tragen, wie auch ihre Nachfolgerinnen Charlize Theron, Halle Berry oder viele andere Celebrities wie Popstar Taylor Swift und Beyonce es tun. Gekürt als eine der besten zehn Schmuckdesignerinnen der Welt, besitzt Dehoff neben ihrem Hauptsitz in Berlin Mitte, weltweit Läden unter anderem in Tokyo , Dubai, Paris und den hippsten Metropolen der USA.

IMG_1899

Die Schmuckstücke zeichnen sich als spielerisch und stimmungsaufhellend aus, aber gleichzeitig besitzen sie was leicht mondänes. Neben regenbogenfarbenen Kristallschmuck in allen Variationen, die den zu beschmückenden Körper beglücken, wird auch der schlichte und trendige Geschmack der modernen Frau getroffen. Auf Marmorplatten werden die Kreationen in dem stylischen und zugleich angenehm warmen Ambiente, im Store der Torstrasse ausgestellt. Ein paar Kollektionen , die auch auf der Onlineseite zu finden sind, haben wir uns genauer anschauen dürfen.

LITTLE HELPERS

Dehoffs erste Kreation, schlicht und gleichzeitig edle Goldkettchen mit einer Auswahl an verspielten Anhängern. Tragbar im Alltag sowie auch auf festlichen Anlässen.

Bildschirmfoto 2016-04-04 um 14.58.34

UNIVERSE WITH ME

Meteorologische und natürliche Elemente bestimmen diese schimmernden und ,zum größten Teil, von Kristall angereicherten Stücke. Ein echter Hingucker und somit für exquisite Feiern oder Hochzeiten die richtige Wahl.

Bildschirmfoto 2016-04-04 um 14.58.45

CORDS

Die aus Kordel gefertigten Armbänder machen Lust auf die warme Jahreszeit und können problemlos zu jedem Anlass getragen werden.
I-Tüpfelchen, sind ein Zusammenspiel aus echter Swarowski Perle und jeweils einem Kristallstein in diversen Ausführungen und Farben, gehalten auf goldenem Messing.
SOFT MACHINES

Der Name bringt die letzte Sommerkollektion auf den Punkt. Goldene, quadratisch bestimmte Ringe verziert mit Perlen oder Kristallsteinen und futuristische Anhänger für die gewagteren Schmuckliebhaber unter uns.

HIBERNATION AFFAIR

Streetstyle oder Berlin Hip Jewelry. Würde man danach suchen, wäre diese Kollektion sehr zu empfehlen.

Schwere Goldketten oder onyx geformte Verzierungen auf Ohrringen und Ketten, lassen das Outfit für die anstehende Partynacht aufwerten.
UNDER INFLUENCE

Die aktuelle Frühjahrs,- und Sommerkollektion findet man momentan häufiger in heutigen Modemagazinen und kann sich zeigen lassen. Unter Einfluss, wie der Name schon sagt, von Symbolen wie Herzen, Sternen und Pfeilen sowie von der künstlerischen Avantgarde geprägten Armreifen, sticht man beim Tragen aus der Menge. Das Preisleistungsverhältnis ist gerechtfertigt, nicht nur weil alle Kollektionen optisch sehr ansprechend sind und den Puls unserer Zeit treffen, sondern auch, weil jedes Schmuckstück in der Berliner Manufaktur handgefertigt und somit jedes für sich, ein echtes Unikat ist.

Bildschirmfoto 2016-04-04 um 14.59.09

Mehr zu der aktuellen Kollektion findet ihr unter: https://www.sabrinadehoff.com

 

 

 

 

 

 

 

 

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Sie lebt seit mehr als einer Dekade in Berlin und liebt die Hauptstadt für ihren Facettenreichtum. Die Welt der Mode, Kunst und Musik haben es ihr angetan. Ihr besonderes Interesse gilt spannenden Newcomern und unentdeckten Trends. Sie hat seit 2007 keine Fashion Week in Berlin verpasst und das soll für Dit is Fashion auch so bleiben.

Veröffentliche einen Kommentar