Von 4. Juli 2012 2 Kommentare

Bread & Butter Opening Party

Die Partys der Bread & Butter, Europas größte Modemesse im Bereich Urban Wear, sind legendär. Sie lassen sich immer etwas einfallen, 2 Mal im Jahr wird die Messe spektakulär eröffnet. Gestern fand die Party nicht am Flughafen Tempelhof statt, sondern im Café am neuen See. Warum und wieso, wissen wir nicht, auch  Aussagen zum Programm gab es keine, bis kurz vor Anpfiff. Allerdings war es dieses Mal weniger vielversprechend für einige Gäste und so gingen viele auch nicht hin. Trotz Fieber war ich dort und es war genauso, wie ich es mir vorgestellt habe.

Am Café am neuen See Berlin

Am Café am neuen See Berlin

SUMMER NIGHT hieß die Bread and Butter Opening Party, die gestern stattfand. Dieses Mal wie gesagt nicht am Flughafen Tempelhof, sondern im Café am neuen See am Tiergarten. Ein Parkplatz war natürlich weit und breit nicht zu finden. Als ich irgendwann einen gefunden habe und angekommen war, wurde Jeder mit einem kühlen Bier begrüsst. Es war relativ voll, aber irgendwie unspektakulär. Als ich das Thema und die Location erstmals hörte, dachte ich an Sommernachtstraum. Und genauso war es auch ausgelegt. Die Location erinnert an ein Gemälde von Claude Monet, so hieß es. Um den See herum gab es einen Steg und das Café (VIP Area), aber auch eine Cafeteria, wo es für alle Besucher Getränke, warme Mahlzeiten (Pizza, Pasta, Deftiges), Erdbeerkuchen und Kaffee und Eis umsonst gab. Das war nett, der Andrang war sehr groß und man musste natürlich ziemlich lange anstehen.

Impressionen von der Bread & Butter Opening Party

Das Programm fand auf dem Wasser statt und links und rechts daneben. Mal war es die Opernsängerin auf dem See, der mit Nebelmaschinen dramatisch in Szene gesetzt wurde…

 Bread & Butter Opening Party

Opernsängerin Café am neuen See Bread and Butter Opening Party

oder die Band mit experimenteller Ambient-Musik…

Bread and Butter Opening Party

oder die Luftakrobaten, die das Publikum verzauberten…

Aerial artists bei Bread & Butter Opening Party

Sommernachtstraum bei der Bread & Butter Opening Party

oder die coole Tanztruppe, die wirklich Jeden mitriss..

Tänzer Bread & Butter Opening

Tänzer bei der Bread & Butter Opening Party

Tänzer bei BBB

Tänzer auf der BBB Opening Party

Aber leider aus oben genannten gesundheitlichen Gründen, verließ ich die Party noch vor Mitternacht und konnte das Denim-Screening nicht miterleben. Hier gibt es aber noch ein paar Impressionen…

Publikum bei der Bread & Butter Opening Party

Es gab Erdbeerkuchen auf der Bread & Butter Opening PartyUnd Pasta auf der Bread & Butter Opening Party

Djane auf der Bread & Butter Opening Party

Denim und Chucks

Denim und Chucks waren unter den Gästen sehr beliebt!

Bread & Butter Opening Party Berlin

 

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Veranstaltungen

Über den Autor:

Die Modedesignerin, Stylistin und Fotografin schreibt hauptsächlich für dieses Modeblog. Sie ist bekannt für ihre fantasievollen Fotos – vor die Linse gekommen sind ihr dabei schon verschiedenste Musiker, Tänzer, Fetish-Performer und außergewöhnliche Individuen aus den Tiefen der Kunst-Welt. Auf Konventionen und Regeln legt die junge Berlinerin dabei keinen Wert und im Ergebnis ist ihr experimentelles Werk dabei alles andere, als langweilig oder gestellt. Erfahrungen als Designerin hat sie bereits bei Joop!, Burberry, Trendbüro Seasons Paris und bei Berliner Labels wie Don’t Shoot The Messengers, Savage Wear und im Bereich Marketing/ PR bei Fashion Patrons und Marketing Catalysts gesammelt. Ihr weites Netzwerk und ihren vielen Talente bekommt ihr nun geballt bei Dit is Fashion!

2 Kommentare auf "Bread & Butter Opening Party"

Trackback | RSS Feed für Kommentare

  1. Nicola sagt:

    Schöne Beschreibung des Abends. Ich klau mir mal dein Pasta Bild, bin ja schliesslich mit drauf 🙂

Veröffentliche einen Kommentar