Von 17. Februar 2013 2 Kommentare

Brigitte Fashion Report

Samstag war ich mit meinen Freundinnen Jessi und Arevik auf dem BRIGITTE Fashion Event 2013 im Hamburger Cruise Center in der HafenCity. Alle zwei Jahre lädt die Zeitschrift BRIGITTE zur großen Fashion Show und hat sich auch dieses Jahr nicht lumpen lassen, sodass sich Hafencontainer-Flair mit Fashion paarte! Eben typisch Hamburger Eleganz…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Modenschau, die sich aus Themen wie z.B. Hippie De Luxe, Haute Casual, Sommernachtstraum oder Seidensommer zusammengesetzt hat, glänzte mit tollen Stoffen, lächelnden (!!!) Models und super Musik von Astrid North!

Das ließen sich auch die Promi-Ladies nicht zweimal sagen und so erschienen unter den 500 geladenen, modebegeisterten Gästen unter anderem Yvonne Catterfeld (im Oma-Fummel), Cosma Shiva Hagen, Nova Meierhenrich und Eva Habermann. Sie alle saßen in der First Row und betrachteten begeistert die neuen Trends auf dem 18 Meter langen Laufsteg. Die Moderedaktion, die für diesen Event vermutlich einige Zusatz-Stunden arbeiten musste, stellte die aktuelle Frühjahrs- und Sommertrends der BRIGITTE vor und erntete dafür auch den gebührenden Applaus.

 

 

Brigitte Huber und Stephan Schäfer, Chefredakteure BRIGITTE: „Wir freuen uns sehr über den gelungenen Auftakt zu den BRIGITTE Fashion Events 2013 und die zahlreichen Gäste, die der Einladung zu diesem stylischen Abend gefolgt sind. Sie konnten sich einmal mehr von der Modekompetenz der BRIGITTE überzeugen, die internationale Mode-Trends alltagstauglich präsentiert.

 

Mein Fazit lautet:

schöne Mode + gutes Essen + tolle Location = Liebe BRIGITTE, vielen Dank für diesen stylischen Abend!

Weitere Impressionen…

      

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Veranstaltungen

Über den Autor:

Lisa hat Modejournalismus/Medienkommunikation an der AMD Hamburg studiert und hat als Boulevard-Journalistin in Hamburg ihr Hobby zum Beruf gemacht: In der Glitzer-Welt der Promis kennt sich die Online-Redakteurin bestens aus und sie liebt es, über die neusten Klatsch&Tratsch-Themen zu berichten. Ausflüge zur In Touch, Life&Style, OK! Magazin oder der Sendung Prominent! kann sie auf ihrem Medien-Reisekonto verbuchen. Außerdem arbeitet sie für Online-Formate wie Infamous Magazine, Luxodo oder ist Kollumnistin bei Pregolifestyle. Bei Dit is Fashion geht ihr Trip durch die Welt der digitalen Medien weiter und als Wahl-Hanseatin wird sie über den neusten Schnack der City berichten.

2 Kommentare auf "Brigitte Fashion Report"

Trackback | RSS Feed für Kommentare

  1. Anna von Rüden sagt:

    Hallo Lisa,
    das Best Ager Model ist nicht Evelin Hall-
    sondern Anna von Rüden,werde oft verwechselt-
    wie auch auf der Mercedes Benz Fashion Week2013 in Berlin.-
    Ob ich das Photo mit meinem Namen bekommen kann?(emailanschrift)
    meine Agentur ist das- Modelwerk- in Hamburg

    • Lisa sagt:

      Hallo liebe Frau von Rüden,

      die Verwechslung tut mir wahnsinnig leid und ich habe Ihren Namen natürlich sofort geändert!
      Das Bild schicke ich selbstverständlich 🙂

      Danke für den Hinweis und ein schönes Wochenende!
      Lisa

Veröffentliche einen Kommentar