Von 2. Juni 2014 0 Kommentare

Dit is ’ne Fashion Kolumne: Sommerliebe

Es gibt nur ganz wenige Augenblicke im Leben, in denen man sich so richtig wild, frei und unbeschwert fühlt. Der Moment, in dem man sich, aufgeheizt von der Sonne und mit ganz viel Wassermelone im Bauch, das erste Mal unter lautem Gejuchtze in den noch eiskalten See stürzt, gehört auf jeden Fall dazu! Plantschen, schwimmen, Kopf unter Wasser – die Frisur ist auch egal! Hauptsache es macht Spaß und den Kopf mal so richtig frei! Auf einmal ist es nicht mehr so wichtig, ob die Tüte Chips gestern Abend wirklich noch sein musste. Es macht auch nichts, dass der Bikini letztes Jahr irgendwie noch ein wenig mehr Platz an gewissen Stellen gelassen hat. Wir strecken ohne Scham und mit viel Wonne unsere käseweißen Kugelbäuche in die Sonne!

Kolumne Sommer

Ich habe nämlich ganz stark das Gefühl, dass die Wärme uns ein Stückchen Pipi Langstrumpf-Gefühl zurück gibt. Man wacht morgens auf und der erste Gedanke gilt dem Wetter. Ist es schön, ist der Tag gerettet! Dann geht es raus zum Grillen mit Freunden im Park, Picknicken mit Erdbeeren, Weißweinschorle und den Lieblings- Mädels, Tretbootfahren, Sonnenbaden, Arschbomben im Freibad üben oder sich mit dem Gesicht zum Himmel im See treiben lassen. Alles scheint möglich, sogar die Kleiderfrage rückt weiter in den Hintergrund: Nicht was zieh ich an, sondern wie viel kann ich weglassen, wird zum Kriterium vorm Kleiderschrank.

Wen stört es denn, wenn das Shirt zu kurz ist, der Rock verknittert oder die Hose ein wenig ausgewaschen, coole Sonnenbrille an und auf geht’s ins nächste Abenteuer – im Sommer haben wir wichtigeres zu tun, als über unsere Garderobe nachzudenken. Im Übrigen sehen wir sowieso ganz automatisch besser aus als im dunklen Winter: Leicht gebräunte Haut, die Haare bekommen natürliche Reflexe und wir tragen ein Lächeln als unser liebstes Accessoires. Und darum gilt auch in diesem Jahr: Sommer ick liebe Dir und freue mich auf all unsere gemeinsamen Abenteuer!

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Die Moderedakteurin und Kolumnistin schreibt bereits seit einigen Jahren für verschiedenste Online- und Printpublikationen. Ob George Clooney in New York oder Marc Jacobs in Berlin, Interviews und kleine Anekdoten liegen ihr besonders am Herzen und aus dem Grund wird sie euch zukünftig in ihrer Kolumne mit einem Augenzwinkern vom Leben zwischen aufregenden Fashionevents und gemütlichen Samstagen im Café berichten.

Veröffentliche einen Kommentar