Von 4. Februar 2014 0 Kommentare

Do it yourself Make Up – getöntes Augenbrauengel selbst gemacht

Im Bad muss es für mich stets schnell gehen, ich stehe nicht gern stundenlang vor dem Schminkspiegel (dafür umso lieber vor dem Kleiderschrank…) und habe zumeist auch gar nicht die Zeit dazu. Am Liebsten mag ich es, mit nur ein paar wenigen Handgriffen einen frischen und lässigen Look zaubern zu können – ohne langes „Herumgemale“.
Und dafür gibt es heutzutage ja allerlei zeitsparende kosmetische Hilfsmittel wie z.B. B&B – Crèmes, farbige Lippenpflegestifte, All-in-one-Produkte und dergleichen mehr.
Für die Augenbrauen verwende ich gerne ein getöntes Gel.
Damit sind sie nämlich im Handumdrehen in die richtige Form gebracht, fixiert und gleichzeitig farblich betont. Das ist auch gar nicht so unwichtig – die Augenbrauen sind schließlich der sogenannte „Rahmen“ für das Gesicht. Sie verleihen Ausdruck und Form. Am Besten zeigt sich das ja am Negativ-Beispiel mit überbetonten, zu stark gezupften oder falsch-geformten Brauenbögen, schlechtem Permanent-Make-up usw. – das Gesicht erhält dadurch einen unnatürlichen, manchmal auch strengen Ausdruck.
Allerdings ist es leider gar nicht so einfach, das passende getönte Gel für den schnellen Look zu finden. Vor allem, wenn man (wie ich) ein eher rötlicher Typ ist.
Aber nicht nur dann – generell sind die Produkte auf dem Markt gerne entweder viel zu dunkel (Hallo „Balken-Effekt“!…), im Farbton zu aschig (was schnell einen fahlen Teint macht) oder die Konsistenz zu dickflüssig und das Gel klumpt und bröselt auf den Brauen wie alte Wimperntusche.
Meist wird das Ganze auch noch begleitet von einem zu Kopf steigenden, penetranten Duftstoff-Mix. Also mische ich mir mein Brauengel inzwischen einfach selbst an.
Und das geht wirklich ganz leicht und ähnelt ein wenig unserem Do It Yourself Nagellack

Für das Do It Yourself Make Up benötigt ihr:

– 1 klares Augenbrauengel mit Bürstenkopf (z.B. von „Essence“ – klebt nicht, klumpt nicht, riecht nicht, kommt mit nur wenigen Inhaltsstoffen aus und pflegt obendrein)
– Mineralpuder (ist am reinsten und allergenarm) oder losen (alternativ zerstampften) Lidschatten in den gewünschten Farbnuancen – je nach Typ
– 1 kl. Behältnis zum Mischen
– 1 kl. Kosmetik-Trichter oder Papier zum Herstelllen eines Trichters

Do It Yourself Augenbrauengel

1. Mineralpuder/Lidschatten mit einer Messerspitze oder dergleichen im gewünschten Misch-Verhältnis in den Behälter füllen, vermengen und gut schütteln

Do It Yourself Make Up Anleitung

2. Falls kein Kosemtik-Trichter zur Hand sein sollte, einfach ein kleines, dickeres Stück Papier zu einem kleinen Trichter rollen

Do It Yourself Make Up

3. Trichter in die Öffnung der Brauengel-Tube stecken und das Puder langsam und in jeweils kleinen Mengen einfüllen. Dabei die Tube immer wieder „abklopfen“, bzw. mit der Unterseite leicht auf den Tisch schlagen, damit das Puder sich verteilt und nicht zwischen Trichterhals und Tubenöffnung stecken bleibt.
Wichtig: nicht zu viel auf einmal einfüllen! Lieber nach und nach mehr dazugeben.
Je nach gewünschter Konsistenz und Intensität…..

Do It Yourself Make Up Augenbrauengel

4. Gel-Mischung mit dem Bürstenkopf gut vermengen bis einen homogene Masse entstanden ist

Do It Yourself Make Up Augenbrauengel

5. Und schon ist das individuelle Augenbrauengel fertig!

Do It Yourself Make Up Augenbrauengel

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mach's dir selbst

Über den Autor:

Sie lebt seit mehr als einer Dekade in Berlin und liebt die Hauptstadt für ihren Facettenreichtum. Die Welt der Mode, Kunst und Musik haben es ihr angetan. Ihr besonderes Interesse gilt spannenden Newcomern und unentdeckten Trends. Sie hat seit 2007 keine Fashion Week in Berlin verpasst und das soll für Dit is Fashion auch so bleiben.

Veröffentliche einen Kommentar