Von 21. November 2011 0 Kommentare

Ein Hemd – unzählige Kleidungsstücke!

Unser Fund diese Woche: Wie man aus dem Hemd des Ex’ neue Kleider machen kann. Daneben gibt es auf Youtube noch einige andere gute Videos, wie ihr ohne nähen und mit wenig Aufwand eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt! Ein Hemd eignet sich besonders gut, da es viele Knöpfmöglichkeiten hat und 2 Ärmel, die als Schleife bzw. Gürtel genutzt werden können.

Ex-men’s shirt as new dress for you

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Die Modedesignerin, Stylistin und Fotografin schreibt hauptsächlich für dieses Modeblog. Sie ist bekannt für ihre fantasievollen Fotos – vor die Linse gekommen sind ihr dabei schon verschiedenste Musiker, Tänzer, Fetish-Performer und außergewöhnliche Individuen aus den Tiefen der Kunst-Welt. Auf Konventionen und Regeln legt die junge Berlinerin dabei keinen Wert und im Ergebnis ist ihr experimentelles Werk dabei alles andere, als langweilig oder gestellt. Erfahrungen als Designerin hat sie bereits bei Joop!, Burberry, Trendbüro Seasons Paris und bei Berliner Labels wie Don’t Shoot The Messengers, Savage Wear und im Bereich Marketing/ PR bei Fashion Patrons und Marketing Catalysts gesammelt. Ihr weites Netzwerk und ihren vielen Talente bekommt ihr nun geballt bei Dit is Fashion!

Veröffentliche einen Kommentar