Von 6. Juli 2012 2 Kommentare

Frau Wagner auf dem Lavera Showfloor

Während der Fashion Week gibt es natürlich auch abseits des großen Zelt an der Siegessäule jede Menge Veranstaltungen. Dazu zählt auch der Lavera Showfloor im Kosmos Berlin, dessen Fokus auf Nachhaltigkeit, Qualität und Nahbarkeit liegt. Dementsprechend wird der Großteil der gezeigten Kollektionen unter nachhaltigen und ökologischen Kriterien produziert.

Die Schauen sind – zumindest für diejenigen, die sich rechtzeitig angemeldet haben – für jedermann zugänglich (was man teilweise auch sehr deutlich merkte). An dieser Stelle komme ich nicht umhin, meinen Begleiter zu zitieren, der meinte: „Viele hier wurden aber auch von Kik eingekleidet, oder?“

Dit is nich Fashion!

Ok, genug gedisst, zurück zum Wesentlichen.
Richtig toll fand ich den Stand von Hercules Sägemann vor dem Kosmos. In einem alten Bus wurden die Kämme und Bürsten der Traditionsmarke präsentiert und wer mochte, konnte sich vor der Show nochmal aufhübschen lassen.

Gestern ging es dann los mit der Show von Frau Wagner, für die wir auf Dit is Fashion! bereits VIP-Tickets verlost haben. Das Motto der Frau Wagner Cross Couture Kollektion war „Sport + Spitze“. Bis die Models (daruntern wenn mich nicht alles täuscht auch Ex-GNTM Teilnehmerin Miriam Höller) die sportlichen Unikate des Nachhaltigkeitslabels präsentieren konnten, verging allerdings viel Zeit. Lange Schlangen vor dem Einlass, ein leicht überfordertes Team am Gästelisten-Counter und ein mir unbekannter Sänger, der vor der Show drei seiner Songs zum besten gab, sorgten dafür, dass die Show mit reichlich Verspätung begann.

Die Kollektion selbst war mal was anderes und hat mir richtig gut gefallen, ebenso wie  Frau Wagner’s Interpretation von Cross Couture: „Recycle to sexiness, recycle to phantasie, upcycle to the future!“

Sportkleidung ist für mich das „demokratische“ Kleidungsstück. Es lädt sich auf durch Glücksgefühle, Schweiß, Können und das Wollen seines Trägers. Ich fertige ein Couture Kleid aus einem bereits gelebten Kleidungsstück, dessen Geschichte überall auf der Welt verstanden wird.

Nicht nur alte Sportkleidung kommen bei Frau Wagner auf den Schneidertisch, auch Uniformen, Arbeitskleidung, Trachten oder Vintage sind Grundlage ihrer Entwürfe.

Bildmaterial: frauwagner.com

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Veranstaltungen

Über den Autor:

Die Marketing Managerin ist Bloggerin aus Leidenschaft. Sie lebt seit 2006 in Berlin und ist der deutschen Fashion-Hauptstadt seitdem verfallen, was sich am ständig wachsenden Kleiderschrank und dem meterlagen Schuhregal zeigt. Auf Dit is Fashion schreibt sie über neue Kollektionen, aktuelle Trends und berichtet über die Modebranche.

2 Kommentare auf "Frau Wagner auf dem Lavera Showfloor"

Trackback | RSS Feed für Kommentare

  1. Ulli sagt:

    I like: Das Motto „Sport + Spitze“ und den alten Bus zum Aufhübschen! 🙂

Veröffentliche einen Kommentar