Von 26. Oktober 2015 7 Kommentare

Gewinnspiel: Mein „Sonntagnachmittag-Moment“

Dieses Wochenende hat der Herbst mal wieder gezeigt, was er so drauf hat: Goldene Blätter, strahlender Sonnenschein und diese Lust auf kuschelige Schals und Kaffee auf die Hand – Herrlich.

Wie passend, dass mich der Handy-Hersteller Asus gerade nach meinem liebsten Sonntagnachmittag-Gefühl gefragt hat. Dieses habe ich einmal in einem kleinen Fototagebuch für euch festgehalten und das beste an der ganzen Sache? Wenn ihr mir bis Dienstag unter diesen Post euren perfekten Sonntagnachmittag beschreibt, habt ihr die Chance, ein brandneues ASUS ZENFONE2 zu gewinnen! 

Das neue Smartphone von ASUS hat uns besonders durch seine fabelhafte Kamera begeistert, die 13 Pixel Hauptkamera macht nicht nur gestochen scharfe Bilder, sondern hat uns vor allem mit den Einstellungen überrascht. Die ASUS Pixel-Enhancing-Technologie erweitert den dynamischen Aufnahmebereich automatisch um das 4-fache, zugleich wird die Helligkeit um bis zu 400% gesteigert und die Farbkontraste optimiert – das erleichtert das Fotografieren wirklich unglaublich. Aber jetzt zurück zu meinem perfekten Sonntagsmoment!

Mein Start: Ausgiebig Frühstücken

Mein perfekter Sonntagnachmittag beginnt auf jeden Fall mit einem ausgedehnten Frühstück – ich schlafe nämlich sehr gerne und ausgiebig aus. Dann treffe ich mich am liebsten mit Freunden und Familie zum Brunch und lasse den Tag mit einem Smoothie erst einmal ganz gemütlich anfangen – und das muss natürlich für Instagram und Co festgehalten werden. Mein aktueller Frühstückstipp: The Place to Be, Kiehlufer 55,12059 Berlin

IMG_5060

 

Spazieren gehen, Blätter herumwirbeln, Sonne tanken

Nach dem Essen sollst du ruhen oder 1000 Schritte tun, hat schon meine Oma immer gesagt. Und das weiß man ja, Omas haben immer recht, wenn es um solche Sachen geht. Also hoch den Popo und so richtig schön gemütlich am Ufer entlangflanieren. Ich mag besonders die Strecke von Neukölln nach Kreuzberg, immer lang am Kanal und alle paar Meter wechselt das Blätterkleid – so schön!

Processed with VSCOcam with c1 preset

 

It’s cake o’clock!

Nach dem vielen herumlaufen muss natürlich wieder eine Stärkung her, einen der besten Kuchen der Stadt gibt es ohne Frage bei Barcomis in Mitte. Mein Tipp: Probierteller ordern, da kann man sich von 4 verschiedenen Sorten eine kleine Portion bringen lassen – reicht für 3 hungrige  Mädels, jede Menge Klatsch und Tratsch und einem großen Cappuccino! Barcomis: Sophie-Gips-Höfe, Sophienstraße 21, 10178 Berlin

IMG_5047

 

Blumen & Zeit(ung)

Ausklingen lasse ich meinen Sonntag am liebsten ganz gemütlich, auf dem kleinen Stand am Markt noch schnell ein paar frische Blumen kaufen, ganz in Ruhe ein paar Seiten in der Zeitung lesen und dazu ein Kaffee – nur für mich. Herrlich!

Sonntagnachmittag 4

 

Ach, wenn doch jeden Tag Sonntag sein könnte! Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Wochenende und bin schon sehr gespannt auf eure Inspirationen in Sachen liebste Sonntagsnachmittagsbeschäftigung! Darum hier noch einmal zusammengefasst, wie ihr mitmachen könnt:

Gewinnspiel für das ASUS ZENFONE2: Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag, in dem ihr uns verratet, wie euer perfekter Sonntagnachmittag aussieht! Das Gewinnspiel endet am Dienstag – den 27.10.2015 um 23:59 Uhr – und findet selbstverständlich unter Beachtung der allgemeinen Gewinnspielbedingungen statt.

Und für alle, die sich jetzt ein ZenPad oder ein ZenFone zulegen wollen, hat Asus im November und Dezember eine schöne Aktion: Wenn ihr einen Displaybruch habt, bekommt ihr ein neues Gerät von Asus zugeschickt (gilt nur für neue ZenFone und ZenPad, bis zum 31.12.).

Wir wünschen: Viel Erfolg!

*In Zusammenarbeit mit Asus

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Kiekste wa!, Mode

Über den Autor:

Die Moderedakteurin und Kolumnistin schreibt bereits seit einigen Jahren für verschiedenste Online- und Printpublikationen. Ob George Clooney in New York oder Marc Jacobs in Berlin, Interviews und kleine Anekdoten liegen ihr besonders am Herzen und aus dem Grund wird sie euch zukünftig in ihrer Kolumne mit einem Augenzwinkern vom Leben zwischen aufregenden Fashionevents und gemütlichen Samstagen im Café berichten.

7 Kommentare auf "Gewinnspiel: Mein „Sonntagnachmittag-Moment“"

Trackback | RSS Feed für Kommentare

  1. Galina sagt:

    pizza und eine gute serie 🙂

  2. Jules sagt:

    Oh, wie ich Sonntage liebe! Am liebsten mag ich es einfach gar keine Termine oder Dinge zu tun zu haben und den Tag auf mich zukommen zu lassen. Ein Spaziergang, ein gutes Mittagessen und am Ende gibts den Tatort! Perfekt!

  3. elen sagt:

    Ich liebe es das Gefühl zu genießen, dass ich keine Verpflichtungen habe und nun einfach in Ruhe mein Sonntagsbraten verdauen darf 🙂

  4. A N D R E A sagt:

    Ein schöne Heiße Schokolade und ein Buch dazu… perfekt!

  5. Verena sagt:

    Wir fahren Sonntags gerne in die Therme, vor allem bei Sonnenschein ein Traum. 😉

  6. ines sagt:

    das einzige was ich sonntags nicht leiden kann ist stress – den habe ich die ganze Woche! ich liebe es ausgiebig und spät zu frühstücken mit allem drum und dran , dafür das mittagessen auszulassen. einen spatziergang um den nahegelegenen see und dann lecker Chai latte mit einem guten Stück kuchen, abends gerne sofatime und ein spannender film – traumhaft

  7. Katharina Flick sagt:

    Ihr Lieben, vielen Dank, dass ihr so zahlreich mitgemacht habt! Wir werden jetzt den Gewinner per Mail benachrichtigen, allen anderen: Danke euch für eure schönen Sonntagsnachmittag-Momente!

Veröffentliche einen Kommentar