Von 18. November 2013 0 Kommentare

Gudbling – Mehr als nur Bling Bling

Statementketten sind der letzte Schrei! Damit auch Ihr ein Statement setzen könnt und nicht aufschreien müsst, weil Ihr keine coolen It-Pieves findet, schaut Euch mal die Schmuckstücke von Gudbling an!

Auf dem „hello hendmade“-Markt in Hamburg habe ich das Label Gudbling für mich entdeckt. Warum? Weil die vielen schönen Ketten, Ohrringe und Armbänder für sich gesprochen und mich magisch angezogen haben. Inmitten von Ständen, die Möbel-Stücke anboten, Krimskrams für die Küche hatte oder Aufkleber für das Wohnzimmer präsentierten, war Gudbling ganz nach meinem Geschmack. Perfekt also, um eine süße Kette Eurer besten Freundin zu schenken oder mal einfach so als kleines Dankeschön! Darüber freut sich sicherlich jeder.

Gudbling Statementketten

Als eine One-Woman-Show arbeitet Christine in ihrem eigenen Laden Liebling Neukölln, der sich – der Name lässt es schon erahnen – in Berlin-Neukölln befindet. Auf ihrem Blog, den sie vor Kurzem startete, möchte die Designerin jetzt in Kontakt mit ihren Lesern, Kunden, Fans treten und sich austauschen. Vom Designen, der Produktion, dem Fotoshooting und dem Kunden-Service – alles macht die Kreative selbst. Sicherlich viel, viel Arbeit, die sich aber  auszahlt. Ihre Kunden können sich so auf jeden Fall sicher sein, 100 % Christine zu bekommen.

Gudbling Statement Ketten

Aber auch online hat man die Möglichkeit, die schönen Stücke von der Accessoire-Schöpferin ergattern zu können. Die Ketten haben auf jeden Fall humane Preise und reichen von 15 – 38 Euro – überall kleben Sale-Schilderchen am Laden und an tollen Teilen, sodass man geradezu zuschlagen muss.

Gudbling Statementkette

Vom Design erinnern mich die schönen Statement-Ketten ein bisschen an das Label Fashionnerds, doch anders als das Hamburger Unternehmen – das auch der Knaller ist & das ich Euch bald auch unbedingt näher vorstellen muss – sind die It-Pieces doch auf jeden Fall erschwinglicher. Da muss man nicht lange überlegen: einfach zuschlagen!
Die auffälligen Ketten lassen sich wunderbar mit schlichten Basic-Oberteilen kombinieren. Et voilà, der graue Sweater sieht gleich viel stylisher aus, wenn man ihn mit ein wenig Bling Bling schmückt.

Gudbling Armband

Was sich auch von dem Hamburger Label unterscheidet: Es gibt Armbänder! Und die finde ich auch richtig toll! Da säumen sich knallige Farben und geben miteinander ein tolles Bild am Handgelenk ab. Da kann die Arm-Party doch losgehen, oder? Besonders gut machen sich die Farben im Winter. Wenn alle nur noch triste Farben tragen, kann das Armband ein richtiges Outfit-Highlight sein!

Gudbling Ketten & Accessoires

Hier sind Christines Produkte bei Dawanda, da könnt Ihr mit einem Klick Eure Weihnachtsgeschenke kaufen! Oder: Wenn Ihr in Berlin seid, lohnt sich definitiv ein Besuch im Liebling-Shop, da gibt’s auch handgemachte Mode. Happy Shopping!

Liebling Neukölln
Pflügerstraße 78b
12047 Berlin

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Lisa hat Modejournalismus/Medienkommunikation an der AMD Hamburg studiert und hat als Boulevard-Journalistin in Hamburg ihr Hobby zum Beruf gemacht: In der Glitzer-Welt der Promis kennt sich die Online-Redakteurin bestens aus und sie liebt es, über die neusten Klatsch&Tratsch-Themen zu berichten. Ausflüge zur In Touch, Life&Style, OK! Magazin oder der Sendung Prominent! kann sie auf ihrem Medien-Reisekonto verbuchen. Außerdem arbeitet sie für Online-Formate wie Infamous Magazine, Luxodo oder ist Kollumnistin bei Pregolifestyle. Bei Dit is Fashion geht ihr Trip durch die Welt der digitalen Medien weiter und als Wahl-Hanseatin wird sie über den neusten Schnack der City berichten.

Veröffentliche einen Kommentar