Von 10. Mai 2013 0 Kommentare

Hamburger Stadtviertel-Watch – Szenetipps Part II – Ottensen

Viele Wohnungsgesuche für den Hamburger Mietmarkt werden für „die üblichen Viertel“ ausgeschrieben – doch wo ist das? Wo gehen ortskundige oder gar Hamburger höchstpersönlich shoppen, trinken und schnacken? In Part II bringe ich Euch das Szene-Viertel „Ottensen“ näher.

Cafés, Bars & Schlemmen in Ottensen

Dieser Stadtteil wird oft als Multikulti beschrieben und zeichnet sich durch seine besondere Vielfalt und Elbnähe aus. Skater-Typ gesellt sich zu schnieker Mama mit ökologisch unbedenklichen Kinderwagen aus Winterhude. Innovativer Webdesigner trifft auf trendige Schanze-Girls. In Ottensen, einem Stadtbezirk von Altona, fühlt sich jeder Hamburger wohl.

Im „Knuth“ gehe ich besonders gern zum Frühstücken hin, am liebsten unter der Woche wenn ich mal frei habe – da ich ein chronischer Reservierungs-Muffel bin und man samstags nicht drumrum kommt, es sei denn man möchte gerne lange am Tresen auf seinen Platz warten. Aber der große Andrang ist auch ein Indikator für große Beliebtheit über die sich das „Knuth“ seit Jahren erfreut.

                  

Knuth
Große Rainstraße 21
22765 Hamburg

Öffnungszeiten:
Mo – Sa ab 9.00 Uhr
So 10.00 – 20.00 Uhr

Im LilliSu kann man ohne schlechtes Gewissen Schlemmen! Wieso? Alles Bio, natürlich! Selbst gemachte Frischnudelspezialitäten, leckere Saucen und Pesto, knuspriges Brot und Brötchen, sowie hausgemachten Kuchen genießen – weitestgehend ökologisch hergestellte Produkte, die alle handverlesen von Inhaberin Christiane Lomberg ausgesucht wurden.

Kleiner Tipp: man kann süße Geschenke und liebevoll ausgewählte Wohnaccessoires im LilliSu kaufen!

LilliSu
Große Rainstraße 18
22765 Hamburg

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 9 – 19 Uhr
Sa – So 10 – 19 Uhr

Ich habe Euch erzählt, dass Ottensen jeder mag. Stimmt. Was mag noch jeder? Pizza! Und aus was wird Pizza gemacht? Aus Mehl natürlich! Klare Sache, dass ein Szene-Laden in dem Trend-Viertel genauso heißt. MEHL. „Wir verabschieden uns von Pizza Profan und Pasta Alltäglich“, lautet das Credo und das schmeckt!

                    

MEHL
Gaußstraße 190
22765 Hamburg

Öffnungszeiten: 
Wochentags ab 12h
Wochenende und Feiertage ab 16h

Was ich an Ottensen noch so liebe? Die Markzeit in der Fabrik, wo ich schon mal tolle Konzerte besuchen durfte. Samstags ist dort Markt und man kann von Happy Kappy Cupcakes zu tollen Ölen, hochwertigen Parmesan oder sogar süßen Schmuckstücken und Bildern, nach Herzenslust stöbern und schlendern. Inspiriert von den Neighbourhood Markets aus Metropolen wie New York, Melbourne oder Kapstadt findet auch die Markt Zeit in der Fabrik großen Anklang. Klang ist übrigens ein gutes Stichwort, denn zum Schlemmen gesellt sich eine Band auf der Bühne, die eine tolle Stimmung zaubert und den Charme des Marktes ausmacht.

                   

Markt in der Fabrik
Barnerstrasse 36
22765 Hamburg

Öffnungszeiten:
jeden Samstag 9.30-14.30Uhr

Coole Mütter und Väter mit Hornbrillen und Parkas“ sagen Ksenia Lapina und Mario Tino von Fashionjunk, die sich der Mode und dem Style in den Stadtteilen mit ihrem Buch „Streetstyle Hamburg“ gewidmet haben.

Street Style Hamburg

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Kiekste wa!

Über den Autor:

Lisa hat Modejournalismus/Medienkommunikation an der AMD Hamburg studiert und hat als Boulevard-Journalistin in Hamburg ihr Hobby zum Beruf gemacht: In der Glitzer-Welt der Promis kennt sich die Online-Redakteurin bestens aus und sie liebt es, über die neusten Klatsch&Tratsch-Themen zu berichten. Ausflüge zur In Touch, Life&Style, OK! Magazin oder der Sendung Prominent! kann sie auf ihrem Medien-Reisekonto verbuchen. Außerdem arbeitet sie für Online-Formate wie Infamous Magazine, Luxodo oder ist Kollumnistin bei Pregolifestyle. Bei Dit is Fashion geht ihr Trip durch die Welt der digitalen Medien weiter und als Wahl-Hanseatin wird sie über den neusten Schnack der City berichten.

Veröffentliche einen Kommentar