Von 27. August 2013 0 Kommentare

High Fashion in der HafenCity

In der HafenCity ist ’ne Menge los: Nicht nur, dass das Weisse Dinner dort stattfand. Am Überseeboulevard ist noch bis zum 15. September eine tolle Mode-Ausstellung. Und die ist ganz umsonst und kann bei einem Spaziergang unter freiem Himmel bestaunt werden. 

Die Open-Air-Ausstellung „Fashion 11.1“ in der HafenCity zeigt 50 unglaublich professionelle und schöne (!!!) Modefotografien, die ich mir nach einem Besuch im „La Baracca„, das ich Euch bereits im Stadtviertel-Watch vorgestellt habe, angeschaut habe. Ein wunderbarer Abschluss eines schönen sommerlichen Abends unter freiem Himmel, den ich Euch wärmstens empfehlen kann. Ich bummelte über eine Stunde durch das Fashion-Meer, das einfach überwältigend war. Das Überseeboulevard wird dabei bereits zum sechsten Mal zur Modemeile, High-Fashion-Fotografien en masse. Das letzte Mal schaute ich mir dort Bilder von Modebloggern und anderen Kreativen aus der Szene an und war schon beeindruckt, doch diese Ausstellung ist ein ganz anderes Kaliber.

Heißt im Klartext: Zwölf Top-Fotografen, darunter z.B.  Serge Guerand, Leo Krumbacher und Christian Barz (bekannt durch Germany’s next Topmodel) zeigen ein paar ihrer schönsten Fashionmotive. Eins davon direkt als erstes Motiv der Ausstellung: Toni Garrn, die gerade auf Mallorca mit Leonardo diCaprio rumturtelt. Die Fotografien messen 1,20m mal 1,80m und versprühen in dem Viertel einen Flair von Glamour und Vogue-Feeling. Trés chic!

Mein Tipp: Im La Baracca dinieren, danach mit einem Eis in der Hand, das es um die Ecke bei Häagen Dazs gibt, die Fotografien bestaunen. Ganz viel Spaß! <3

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Kiekste wa!

Über den Autor:

Lisa hat Modejournalismus/Medienkommunikation an der AMD Hamburg studiert und hat als Boulevard-Journalistin in Hamburg ihr Hobby zum Beruf gemacht: In der Glitzer-Welt der Promis kennt sich die Online-Redakteurin bestens aus und sie liebt es, über die neusten Klatsch&Tratsch-Themen zu berichten. Ausflüge zur In Touch, Life&Style, OK! Magazin oder der Sendung Prominent! kann sie auf ihrem Medien-Reisekonto verbuchen. Außerdem arbeitet sie für Online-Formate wie Infamous Magazine, Luxodo oder ist Kollumnistin bei Pregolifestyle. Bei Dit is Fashion geht ihr Trip durch die Welt der digitalen Medien weiter und als Wahl-Hanseatin wird sie über den neusten Schnack der City berichten.

Veröffentliche einen Kommentar