Von 1. Dezember 2012 0 Kommentare

Istanbul-Special: Tagesanbeter Seher

Seher, Grafikerin und Illustratorin, aus Istanbul

Seher Tagesanbeter

Seher, was trägst du?

Ich trage das, was ich heute an sauberen Sachen in meinem Schrank finden konnte ;), da mein Schlafzimmer immer ein Sauhaufen ist. Ich bin gerade in meinem Atelier und habe Freunde zu Besuch. Ich gehe kaum raus zum Shopping, aber das T-Shirt  ist von Topshop – daran kann ich mich erinnern, und die Kette auch. Ich mag es lange Sachen zu tragen, es ist gemütlich. Die Strickjacke ist aus einem Shop in Istanbul. Da die Türkei, eine Textil-Hochburg ist, findet man eine Menge Shops, auch in den kleineren Strassen. Die Hosen sind von Gap. Ich habe Gewicht verloren, also trage ich die engeren Jeans jetzt öfter :P. Meine Stiefel sind meine Lieblinge. Ich liebe die Farbe und die Form, ich weiß aber nicht mehr wo ich sie her habe, sonst hätte ich gleich 2 Paar gekauft.

Seher Schuhe

Seher Kis Tagesanbeter

Beschreibe deinen Style!

Gemütlich, baggy, fluffig und meist nicht viele Farben 🙂

Wo gehst du gerne shoppen (on- und offline) und kannst du uns ein Beautyprodukt empfehlen?

Ich liebe es Hüte zu tragen. Sommer oder Winter spielt keine Rolle. Hüte herrschen! Also jeder Store mit Hüten ist super für mich. Ich gehe nur einmal im Monat raus um meine Sachen zu kaufen. Es gibt einige coole Designer-Shops und andere coole Shops wie Beymen Blender zum Beispiel. Oh und die Bazaare – ich liebe Bazaare! Ich kaufe immernoch Zeug und mache etwas Neues daraus. Früher habe ich viel zu viele Accessoires getragen, jetzt trage ich nur noch Ketten. Ich mag Pieces und solche Shops, aber auch Etsy, da kann man viele schöne Schätze finden. Ich shoppe vorwiegend online, z.B. von Strawberry.net, Asos etc. Es gibt lokale Online-Shopping-Seiten wie Markafoni, Limango, Trendyol etc. Ich danke dir, Maren, und empfehle dir die Eye Contour Cream: Nuxe Nirvanesque Contour des Yeux. Du wirst sie lieben! 🙂 Bye!

Tagesanbeter Seher

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Die Modedesignerin, Stylistin und Fotografin schreibt hauptsächlich für dieses Modeblog. Sie ist bekannt für ihre fantasievollen Fotos – vor die Linse gekommen sind ihr dabei schon verschiedenste Musiker, Tänzer, Fetish-Performer und außergewöhnliche Individuen aus den Tiefen der Kunst-Welt. Auf Konventionen und Regeln legt die junge Berlinerin dabei keinen Wert und im Ergebnis ist ihr experimentelles Werk dabei alles andere, als langweilig oder gestellt. Erfahrungen als Designerin hat sie bereits bei Joop!, Burberry, Trendbüro Seasons Paris und bei Berliner Labels wie Don’t Shoot The Messengers, Savage Wear und im Bereich Marketing/ PR bei Fashion Patrons und Marketing Catalysts gesammelt. Ihr weites Netzwerk und ihren vielen Talente bekommt ihr nun geballt bei Dit is Fashion!

Veröffentliche einen Kommentar