Von 15. Oktober 2014 0 Kommentare

Kuyichi – nachhaltige Mode für Herbst und Winter

Es nützt alles nichts, der Berliner Herbst schreitet mit großen Schritten voran. Wo gestern noch in den Parks gegrillt wurde, bedeckt nun buntes Laub die Wiesen und so mancher denkt schon mit Schrecken an den langen, kalten Winter. Da kann es nicht schaden, sich rechtzeitig gegen abstürzende Temperaturen zu wappnen und die Garderobe mit dem ein oder anderen neuen Kleidungsstück zu erweitern. Stilvoll und gleichzeitig nachhaltig kann man das mit der Herbst-/Winter-Kollektion von Kuyichi: Die niederländische Kultmarke setzt in dieser Saison auf handgemachte Strickjacken und dicke Pullover.

noname

Angelehnt an den Street Style der 90er-Jahre lässt es das Öko-Label ein wenig krachen und verpasst der neuen Kollektion eine gute Portion Rock’n’Roll: enge Röhrenjeans – Straigt Fit, Skinny, Midwaist und Highwaist für die Girls und Straigt Fit und Regular Fit für die Boys – treffen auf weite Oberteile. Farbtechnisch ist Kobalt Trend der HW-Kollektion, aber natürlich gibt es auch die all-time-favorites Antrazith, Indigo und Schwarz. Lieblingsstück-Potenzial haben sicherlich auch die neuen Lederjacken, die im Biker-Style daher kommen. Nichts was komplett neu ist also, aber trotzdem gefällt der Look ganz gut und der Nachhatligkeitsaspekt überzeugt.

Skylar FR

Sandro Hand knit cardigan mid grey FR

Dass guter Style durchaus komfortabel und praktisch sein kann, beweisen die sogenannten „Transitionals“ wie beispielsweise die Parker mit herausnehmbarer Weste. Er ist funktional, variabel und perfekt bei den wechselnden Temperaturen in der kühlen Jahreszeit. Obendrein sieht er gut aus.

Sophia Parka Forest Green FR

Ob milder Herbsttag oder frostige Winternacht: auch bei der aktuellen Kollektion setzt Kuyichi auf Materialien aus biologischem Anbau und verwendet ausschließlich Bio-Baumwolle und recycelte Baumwolle. Die Produktionsprozesse sind nachvollziehbar, transparent und zertifiziert. Für das niederländische Label ist Nachhaltigkeit nach wie vor kein Trend sondern eine Frage der Haltung. Das unterschreiben wir doch gerne!

Kuyichi hat einen eigenen Blog auf dem man jede Menge spannender Interviews, interessante Projekte und viele Infos rund ums Unternehmen und das Thema Nachhaltigkeit findet. Einfach reinklicken unter www.blog. kuyichi.com

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Sie lebt seit mehr als einer Dekade in Berlin und liebt die Hauptstadt für ihren Facettenreichtum. Die Welt der Mode, Kunst und Musik haben es ihr angetan. Ihr besonderes Interesse gilt spannenden Newcomern und unentdeckten Trends. Sie hat seit 2007 keine Fashion Week in Berlin verpasst und das soll für Dit is Fashion auch so bleiben.

Veröffentliche einen Kommentar