Von 15. August 2012 1 Kommentar

Liebeskind Berlin. Die It-Bags aus der Hauptstadt

Taschen, Taschen, Taschen – davon haben wir meist nicht nur eine und können eigentlich nie genug haben. Eine Liebeskind gehört bei vielen schon zur Sammlung bzw. steht ganz oben auf der Wunschliste. Aber warum gerade dieses Label? Geradezu revolutionär kamen die Liebeskind Taschen vor einigen Jahren daher und sind seitdem auch nicht mehr von den Straßen wegzudenken. Sie heben sich ab, sind irgendwie anders und passen trotzdem zu vielen unterschiedlichen Typen von Frau.

Liebeskind Berlin ist in Berlin Mitte  heimisch und wurde 2003 von den Zwillingen Johannes und Julian Relleke zusammen mit Semih Simsek gegründet. Der Zusatz Berlin im Markennamen wurde ganz bewusst gewählt. Auf die deutsche Herkunft sind sie stolz und es entspricht dem Zeitgeist. Ganze Erlebnisse und Emotionen der Hauptstadt sollen in den Produkten vereint werden, sie dient ganz klar als Inspiration für die Kollektionen.

Judy Brandy Liebeskind Tasche Leder

Tasche Liebeskind Braided 2013 neuMatilda Tasche Liebeskind Berlin Materialmix Nature-Heli-Orange-Saddlebrown Liebeskind Tasche Leder

 

Liebeskind Berlin Kollektion

Typisch für die Taschen von Liebeskind Berlin ist natürlich der Look. Die meist großen und geräumigen Taschen zeichnen sich meist durch ihren urigen Vintage-Look aus. Hochwertig verarbeitet aus softem, schlichtem und gewaschenem Lamm-oder Rindsleder, welches aus Italien kommt. Das naturbelassene Aussehen wird durch Nieten, gekonnte Raffungen oder andere schlichte Details aufgewertet. Dabei bewegen sie sich preislich zwischen 199 und 279 Euro. Produziert werden die Schönheiten in Asien, der Türkei und Italien. In mehr als 20 Ländern wissen die Fashionistas sie bereits zu schätzen. Passend dazu ist jede Liebeskind Tasche mit einem Frauennamen benannt. Also haben wir beispielsweise die Wahl zwischen Helene, Clara oder auch Julia. Mein Liebling schlechthin ist wohl Esther. Neben Deutschland sind sie vor allem in Skandinavien und den Benelux-Staaten heiß begehrt.  Und mittlerweile erobern sie sogar den amerikanischen Markt.LA_Snake_WineBlack Liebeskind berlin

Liebeskind limited

Vor kurzem hat Liebeskind sich nun auch ins Premium-Taschensegment begeben –  mit der Kollektion Liebeskind limited.  Hier treffen exklusive Muster und Veredlungen und auf den typischen Look. Limited heißt natürlich, dass diese nur in ausgewählten Stores zu finden sein werden und somit auch preislich über den „normalen“ Taschen liegen. Heißt Clutch, Weekender & Co. liegen hier bei 300 bis 500 Euro. Frau findet seit geraumer Zeit aber nicht nur Taschen, sondern auch Schuhe des Labels online und offline. Ballerinas, Stiefel, Sandaletten – die Auswahl ist groß und genauso hochwertig und cool.

Jaaa… Wieder nur coole Taschen für die Mädels. Aber Jungs – in der kommenden Saison wird es erstmalig auch eine kleine Taschenkollektion für euch geben. Also macht euch bereit für die „Männertaschen by Liebeskind”.

Liebeskind Taschen für Herren

Liebeskind Berlin - Taschen für Herren

Luke, Amur, Piet Dean und Henrie freuen sich schon auf euch und können es kaum erwarten euch ins Büro oder zum Sport zu begleiten.

Und dabei gehört Henrie zu unseren absoluten Lieblingen – zu 80% aus Canvas hergestellt, werden die restlichen 20% der Tasche mit edlem Leder verziert. Es bleibt nur zu hoffe, dass die Männerwelt diesen Style zu schätzen weiß, denn damit lassen sich wohl einige Abenteuer erleben – ob nun in der Uni, auf der Arbeit oder auf der Weltreise. Henrie ist sicher für alle Schandtaten bereit 🙂

 

Doch bei Taschen und Schuhen sollte es nicht bleiben:

Liebeskind setzt nun auch auf Kleidung

Vor allem die Ankündigung einer Damenkollektion sorgte für große Neugierde. Zur Wintersaison 2012/2013 sollte sie dann in den Läden hängen. Unter dem Motto „Kleider machen Liebeskinder“ sollte die Kollektion ebenso zwanglos und cool wie die Taschen sein. Chefdesignerin Drina Milorad setzt auf ausgewaschene und gewachste Styles. In den circa 40 Teilen ist das Kernmaterial Leder natürlich auch dabei. Als Accessoires oder im ganzen Style wartet Glatt, Vintage – oder Veloursleder auf uns. Eine stylische Lederjacke – oder Weste ist ebenso dabei wie ein Basic-Shirt oder ein Strickteil. Ausgefallene und hochwertige Details sind, wie bei den Taschen, auch hier zu finden und sollen zu unseren „Lieblingsteilen“ avancieren. Inspiriert durch die Hauptstadt wird auf Materialmix, Lässigkeit und Stil gesetzt. Neben gedeckteren Farben wie schwarz oder grau werden Farbakzente mit einem tiefen rot oder gelb gesetzt. Preislich bewegen sich die Lieblinge zwischen ca. 99 bis 300 Euro.

lederjacke liebeskind schwarz dob kollektion 2013liebeskind top grau dob 2013langarm top rot liebeskind dob 2013

Hose Liebeskind DOB 2013 Leder

Doch auch die coolen Prints in Verbindung mit den lässigen Schnitten der aktuellen Kollektion haben es uns angetan. Die trendigen Jersey-Pullover treffen auf mädchenhafte Prints, glitzerne Aufdrucke und natürlich darf auch der College-Look mit dem obligatorische B für Berlin nicht fehlen. Wir sagen Hallo – kommt alle zu uns in unsere Kleiderschränke 🙂

Liebeskind Berlin Modekollektion

 

Liebeskind Berlin Pullover

Liebeskind Berlin Jersey Pullover

Wie anfangs schon erwähnt tragen die Taschen Mädchen-Vornamen, was uns dazu veranlasst hat eine Dit Is Fashion! Liebeskind Berlin Kollektion zu erstellen, die sich namentlich unserer Redaktion anpasst.. Sie sieht jedenfalls folgendermaßen aus und wir würden sie gerne in diesem Quartett durch Berlin tragen.. *das war ein Wink, liebes Liebeskind Team 😉

Liebeskind Tasche Anna

Liebeskind Tasche Anna

Liebeskind Tasche Andrea

Liebeskind Tasche Andrea

 

 

 

 

 

 

 

Liebeskind Tasche Emmi

Liebeskind Tasche Emmi

Liebeskind Tasche Mari

Liebeskind Tasche Mari

 

 

 

 

 

 

 

Den Liebeskind Berlin Store findet ihr im Alexa Berlin:

Liebeskind Berlin Store Berlin
Alexa Center Grunerstr. 20
10117 Berlin

Doch auch viele weitere Läden bieten unsere neuen Lieblinge an – zum Beispiel die

Galeries Lafayette
Friedrichstr. 76-78
10117 Berlin

und das

Kaufhaus des Westens
Tauentzienstr. 21-24
10789 Berlin

 

 

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Sie ist Gastbloggerin und studiert Mode-und Designmanagement. In Berlin lebt Anna seit 2009 und erkundet die Stadt seitdem jeden Tag aufs Neue. Wegen ihrem Studium und der Begeisterung dafür, befasst sie sich tagtäglich mit Mode und den neusten Trends. Für einen Blick hinter die Kulissen der Modewelt tut sie so einiges – vom Praktikum bei Hugo Boss bis hin zum regelmäßigen Models anziehen zur Berlin Fashion Week. Ansonsten spaßig, neugierig und gerne am denken.

1 Kommentar auf "Liebeskind Berlin. Die It-Bags aus der Hauptstadt"

Trackback | RSS Feed für Kommentare

  1. renate sagt:

    sehr schade eigentlich ,das die schulterriemen bei liebeskind nicht etwas länger sind viele tragen die taschen gerne an der schulter aber fast alle modelle sind am henkel viel zu kurz. ware schön wenn das mal berücksichtigt würde .viele verkäuferinen gaben mir Recht und sagten sie hätten das schon so oft reklamiert und beanstandet. schade.

Veröffentliche einen Kommentar