Von 28. September 2015 0 Kommentare

Lieblinge im Oktober

Yeah! Endlich Herbst! Was?! Mag sich jetzt der ein oder andere fragen, aber ich mag den Herbst tatsächlich sehr gern – zumindest wenn er nicht total verregnet ist. Es ist wieder Zeit für kuschelige Pullover, stylische Mäntel, man kann spazieren gehen und sieht nicht mehr jedes extra Pfund auf den Rippen. Toll! Darum habe ich auch dieses Mal wieder eine Liste mit den Lieblingen für den Monat Oktober zusammengestellt.

Lieblinge im Oktober

1.   Dirndl

In einer Liste für Lieblinge im Oktober darf natürlich ein Dirndl nicht fehlen! Es ist Oktoberfestzeit, die Maß werden geschwungen und die Schürzen an die richtige Stelle geknotet. Ein Traum in rot-weiß kariert!

2.   Kuschelpulli

Kuschelige Pullover sind voll mein Ding. Ich kann zwar selbst nicht stricken, habe aber Freundinnen, die sehr engagiert bei der Sache sind. Für alle anderen gibt es gerade wunderbar weiche und flauschige Modelle in den Stores. Mein Beispiel ist von COS und herrlich bequem!

3.   Hot like Chocolate

Heiße Schokolade darf einfach nach einem langen Herbstspaziergang nicht fehlen! Alternativ geht natürlich auch Kaffee, Tee, sämliche Latte Variationen und dazu ein schönes Stückchen Kuchen. Yummie!

4.   Hut ab!

Hut steht uns gut! Gerne in angesagten Beerentönen und mit dem passenden Mantel in einem schönen Grün oder Beige. Einfach noch einen tollen Stiefel dazu und der Herbst kann kommen!

5.    Mäntel, Mäntel, Mäntel!

In diesem Jahr werden sie wieder lange getragen und gerne in dunklen, warmen Tönen wie dieses traumhafte Grün, gefunden bei Zara.

In diesem Sinne: Happy Oktober, ich freu mich auf dich!

 

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Die Moderedakteurin und Kolumnistin schreibt bereits seit einigen Jahren für verschiedenste Online- und Printpublikationen. Ob George Clooney in New York oder Marc Jacobs in Berlin, Interviews und kleine Anekdoten liegen ihr besonders am Herzen und aus dem Grund wird sie euch zukünftig in ihrer Kolumne mit einem Augenzwinkern vom Leben zwischen aufregenden Fashionevents und gemütlichen Samstagen im Café berichten.

Veröffentliche einen Kommentar