Von 28. August 2015 0 Kommentare

Lieblinge im September

So langsam steht der Herbst in den Startlöchern und wir haben schon einmal ein paar Lieblingsteile herausgesucht, mit denen wir den Übergang noch leichter gestalten können.

Lieblinge September

Knitwear

Wir sind schon ganz wollig: Endlich können wir mal wieder ein paar unserer schönsten dünnen, feinen, eleganten Strickpullover rausholen. Wir träumen vom Indian Summer, langen Spaziergängen mit Raschellaub und stellen uns ganz heimlich schon ein bisschen auf den Herbst ein.

Z.B. Hier in dunklem Rot von COS

 

Tee

Sich an einem Sonntag gemütlich zu Hause einkuscheln und in der Woldecke auf dem Balkon eine frisch gebrühte Tasse Tee schlürfen. Wunderbar! Wer mehr über Tee, seine Wirkung und die verschiedenen Sorten erfahren möchte, sollte unbedingt bei Paper & Tea in Mitte vorbei schauen.

P & T – Paper & Tea GmbH

Bleibtreustraße 4

10623 Berlin

 

Socken

Den ganzen Sommer hatten unsere Füße den Freifahrtschein in Sandalen, Balerinas und Co. Jetzt ist wieder Zeit für Socken und was gibt es da schöneres, als sich ein paar richtig knallig bunte auszusuchen – für die gute Laune und gegen den Herbstblues.

Hier von Happy Socks

z.B. bei

Livia Liebner – Storeconcept Weifenbach

Rosenthalerstrasse 51, Berlin

Rucksack

In der Übergangszeit zwischen Sommer und Herbst hat man immer etwas zu viel dabei. Morgens war es ja noch so frisch, da hat man schon einmal nen Schal eingepackt. Pulli? Doch zu warm. Dafür ist so ein Rucksack ja da, außerdem ist er ein fabelhafter Partner für alle Wochenendausflüge, für die man endlich nicht mehr zu träge ist.

z.B. hier von ambellis.com

 

Umbrella – ella-ella-eh-eh-eh

Schon Mary Poppins wusste, dass ohne Schirm einfach alles nur halb so lustig ist und da wir ja entschieden haben, uns von so ein bisschen Getröpfel von oben nicht die Laune verderben zu lassen, kommt uns so ein süßer kleiner Knirps gerade recht.

Hier von Knirps

In diesem Sinne: Lasst uns den Sommer mit ein paar richtig guten Tagen verabschieden und freuen wir uns dann gemeinsam auf die gemütliche Zeit des Jahres – auch nicht das schlechteste, wenn ihr mich fragt…

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Die Moderedakteurin und Kolumnistin schreibt bereits seit einigen Jahren für verschiedenste Online- und Printpublikationen. Ob George Clooney in New York oder Marc Jacobs in Berlin, Interviews und kleine Anekdoten liegen ihr besonders am Herzen und aus dem Grund wird sie euch zukünftig in ihrer Kolumne mit einem Augenzwinkern vom Leben zwischen aufregenden Fashionevents und gemütlichen Samstagen im Café berichten.

Veröffentliche einen Kommentar