Von 22. Oktober 2014 0 Kommentare

Mäntel von Weekday

Langsam wird es ungemütlich draußen. Vorbei die lauen Sommerabende wo man sich im luftigen Kleid oder T-Shirt durch die Berliner Nacht treiben lassen konnte. Indian Summer here we come. Ich kann den goldenen Herbsttagen durchaus etwas abgewinnen und liebe ausgedehnte Spaziergänge durchs bunte Laub mit anschließendem Tee und Kuchen in einem gemütlichen Cafe. Allerdings muss das Outfit stimmen und deswegen habe ich jetzt das Projekt Herbst/Winteroutfits eingeläutet. Jedes Jahr aufs neue beginnt die Suche nach einem Mantel der nicht nur schön warm hält, sondern auch noch gut aussieht.

Mäntel von Weekday

Nachdem Lisa zu Beginn der Woche schon Herbst- und Winterjacken vorgestellt hat, stelle ich euch heute Mäntel von Weekday vor. Denn die neue Kollektion kommt auch in diesem Jahr wieder in meine engere Auswahl. Die Skandinavier, die für ihren lässigen Style und einem Mix aus typisch skandinavischem Design, Jeans und Vintage bekannt sind, setzen diesen Herbst neben den all-time-favorites anthrazit, grau und schwarz auch auf ocker und beige.

Herbstjacken von Weekday

Um die kühleren Herbsttage die dem Indian Summer folgen werden, wenigsten einigermaßen gelassen ertragen zu können muss mein neuer Mantel gute Laune machen. Gerne lässig geschnittenen und im Oversize-Look wie die meisten Modelle von Weekday. Die Skandinavier haben neben den angesagten „Camel-Coats“, die Eggshape-Variante in anthrazit und kuschelige Daunenjacken im Angebot. Noch bin ich unentschlossen für welche Farbe ich mich in dieser Saison entscheide und neben Weekday habe ich auch bei Topshop, Monki, Cos, Carin Wester, Acne und Co. tolle Modelle entdeckt, die die Qual der Wahl sicher nicht leichter machen.

Mäntel von Weekday

Wenn ich mich endlich entschieden habe, steht dann das nächste Projekt auf dem Plan. Ich werde mich in diesem Jahr erstmalig am Stricken eines eigenen Schals, einer eigenen Beanie und vielleicht sogar an Handschuhen versuchen. Ob das klappt und die Accessoires rechtzeitig fertig werden, we will see. Erstmal genieße ich jedoch die letzten Sonnenstrahlen in der Hauptstadt.

Die Mäntel von Weekday findet ihr in den Shops oder unter weekday.com.

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Sie lebt seit mehr als einer Dekade in Berlin und liebt die Hauptstadt für ihren Facettenreichtum. Die Welt der Mode, Kunst und Musik haben es ihr angetan. Ihr besonderes Interesse gilt spannenden Newcomern und unentdeckten Trends. Sie hat seit 2007 keine Fashion Week in Berlin verpasst und das soll für Dit is Fashion auch so bleiben.

Veröffentliche einen Kommentar