Von 23. Januar 2015 0 Kommentare

Marcel Ostertag | Fashion Week Berlin 2015

Marcel Ostertag | Fashion Week Berlin 2015

Marcel Ostertag zeigte seine aktuelle Kollektion „LAVA“ nach 16 Schauen im Fashion Zelt erstmals Offsite im Magazin an der Heeresbäckerei. Wir haben ihn vorher zu einem kleinen Interview getroffen, in dem er uns verraten hat, dass LAVA erst der erste Streich war.

Ich plane 4 aufeinander folgende Kollektionen, die sich mit den Elementen beschäftigen. LAVA ist dabei die erste.  Ich habe einige Bilder von fließenden Lavaströmen gesehen und das hat mich zu den Farben, den Drucken und den fließenden Schnitten inspiriert.

Seine Kollektion zeigte Marcel Ostertag in Zusammenarbeit mit der Schuhmarke Clarks, die unter dem Instagram Hashtag #styledbyclarks Schuhe an die Besucher verschenkte. Außerdem begeisterte Ex-Germany’s Next Topmodel-Kandidatin und Ostertag Muse Shawny Sanders mit einem musikalischen Auftritt.

Marcel Ostertag | Fashion Week Berlin 2015

Die Farben

Die Kollektion macht ihrem Namen alle Ehre, viel Rot, Schwarz und fließende Magmaströme, dazu Orange und Blau, die gemeinsam die Asche der Lava symbolisieren. Außerdem arbeitete der Designer mit grauen Elementen, die sich toll von den Farben absetzten.

Die Silhouette

Lange, fließende Seidenkleider oder kurze Röcke mit extravaganten Stickereien, dazu weite Marlene-Hosen und Overalls – Marcel Ostertag zeigte einmal mehr, wie wichtig Tragbarkeit mit modischen Elementen für ihn ist. Ungewöhnlich für eine Winterkollektion: Bauchfreie Croptops.

Die Materialien

In diesem Jahr ein großer Trend: Fake Fur. Bei Marcel Ostertag erstmals in Form von Röcken oder ganzen Kleidern in edlem Grau und Creme zu sehen. Außerdem arbeitete der Designer mit vielen Stickereien, Lederapplikationen und fließender Seide.

Das Highlight

Mein persönliches Highlight war ein Trench mit passendem Rock, der wunderbar zu den dunklen Tönen der Kollektion passte. Ein musikalischer Höhepunkt war der Auftritt von Shawny Sanders, mit der Marcel Ostertag, wie schon im letzten Jahr, sein komplettes Lookbook geshootet hat. „Sie inspiriert mich einfach immer wieder neu. Ein wunderschönes und unglaublich talentiertes Mädchen“, sagte er im Interview über seine besondere Verbindung zu der rockigen Blondine.

Marcel Ostertag | Fashion Week Berlin 2015

Haare/Make-Up

Die Haare fielen in leichten Wellen bis auf oder über die Schultern der durchgehend langhaarigen Models. Und auch das Make-up gestaltete sich eher zurückhaltend. Der Fokus lag eindeutig auf der Kollektion und der Show.

Fazit:

Nicht zu viel versprochen, Herr Ostertag. Der Designer hatte uns vorab im Interview eine „mitreißende und heiße Show“ vorausgesagt und die hat er auch geliefert!

Alle Bilder: Marcel Ostertag

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Die Moderedakteurin und Kolumnistin schreibt bereits seit einigen Jahren für verschiedenste Online- und Printpublikationen. Ob George Clooney in New York oder Marc Jacobs in Berlin, Interviews und kleine Anekdoten liegen ihr besonders am Herzen und aus dem Grund wird sie euch zukünftig in ihrer Kolumne mit einem Augenzwinkern vom Leben zwischen aufregenden Fashionevents und gemütlichen Samstagen im Café berichten.

Veröffentliche einen Kommentar