Von 18. Juli 2013 0 Kommentare

Nachtschwärmer Daniel

Daniel, Medienfuzzi, wohnt seit über 10 Jahren in Berlin, geboren in Halle/Saale

Daniel Bugs

Daniel, was trägst du heute?

Ich trage heute eine schwarze Weste von H&M, ein schwarzes Hemd und eine schmale Leopardenkrawatte vom Großhändler Ebay (Krawattenbinden habe ich von Opa gelernt).

Leokrawatte
Dazu eine dunkle Jeans von MATIX mit Umgekrempelten Hosenbeinen.
Das gute Stück wird gehalten von einem DDR Lederkoppel, warum? Weil ich in dem Land geboren bin und gelebt habe und dies nicht verstecke.
Die Kette mit Klimbim fürs Portmonaie ist schon so alt das ich garnicht mehr weiß woher sie ist.

Daniel Jeans

Wichtigstes Teil ist Opas alter Silberring – er ist nicht wertvoll, aber ich habe immer das Gefühl, dass Opi dabei ist und nie vergessen wird.

Daniel Schuhe

Die Schuhe sind Dr.Martens CRAZY HORSE Schnürboots in Braun 8 Loch mit einer verdammt bequemen Luftpolstersohle.
Der ideale Schuh zum Motorrad oder Vespa fahren und für jedes Konzert geeignet.

Daniel Mütze

Zum Schluss die Männerschnellfrisur: Eine Göttmannmütze Kingston, es ist die beste Alternative zu einer Stetson und braucht sich mit der Verarbeitungsqualität nicht zu verstecken.

Daniel

Das Teil war bisher schon auf vielen Touren und Festivals mit und hat dadurch auch seine Patina bekommen.
Sie kennt Benzin, Öl, Wasser, Bier und viel Sonne. Ein sehr treuer Begleiter, der sehr viel Zeit beim Frisieren nach dem Helm spart.

Daniel Nachtschwärmer DIF

Beschreibe deinen Style bitte!

Gibt es einen Namen für meinen Style? Ich würde ihn als bequem bezeichnen und sehr verschieden. Oft etwas Rock’n’Roll, und manchmal trashig, manchmal elegant.
In meinem Schrank sind viele Comic-Shirts, ich mag keine Marken die groß auf der Brust prangern.
Die Schuhe müssen für mich praktisch sein.
Bei Sonnenbrillen ist Persol die Bessere Ray Ban, sie ist individueller und hat mehr Stil.

Daniel Rockn Roll

Wo gehst du gerne shoppen und kannst du uns ein Beauty-Produkt empfehlen?

Ich gehe gern ab und zu zum Outlet Schuhe kaufen, 50€ für Dr. Martens sind unschlagbar.
Ebay ist für Krawatten die erste Adresse.
Der Harry Damson Speedshop hat immer sehr geile Shirts und Jacken.
Ansonsten ist der Flohmarkt am Mauerpark immer eine gute Adresse.

Als wichtigstes Männerprodukt empfehle ich Murray’s Pomade, das Zeug zwingt auch das störrischste Haar in Form.

Nachtschwärmer Daniel Bugs

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Nachtschwärmer, Stilkontrolle

Über den Autor:

Die Modedesignerin, Stylistin und Fotografin schreibt hauptsächlich für dieses Modeblog. Sie ist bekannt für ihre fantasievollen Fotos – vor die Linse gekommen sind ihr dabei schon verschiedenste Musiker, Tänzer, Fetish-Performer und außergewöhnliche Individuen aus den Tiefen der Kunst-Welt. Auf Konventionen und Regeln legt die junge Berlinerin dabei keinen Wert und im Ergebnis ist ihr experimentelles Werk dabei alles andere, als langweilig oder gestellt. Erfahrungen als Designerin hat sie bereits bei Joop!, Burberry, Trendbüro Seasons Paris und bei Berliner Labels wie Don’t Shoot The Messengers, Savage Wear und im Bereich Marketing/ PR bei Fashion Patrons und Marketing Catalysts gesammelt. Ihr weites Netzwerk und ihren vielen Talente bekommt ihr nun geballt bei Dit is Fashion!

Veröffentliche einen Kommentar