Von 16. Juli 2012 0 Kommentare

Nachtschwärmer Sophia

Sophia Brown, Bloggerin (www.oh-sophia.net), DJ (http://www.facebook.com/TIGERESSDJS),  Journalistin

Sophia Hoffman Nachtschwärmer

Oh-Sophia.net

Sophia, was trägst du? 

 Das Kleid ist aus einem Outlet Store in Neukölln, die Schuhe sind von Vagabond. Beides ist super bequem und trotzdem schick. Den tollen Mantel habe ich in einem Vintage Shop im Münchner Westend gekauft (kein Label), ich bin etwa alle 2 Monate dort zum Auflegen und jedes Mal gehe ich rein und finde tatsächlich jedes Mal mindestens ein tolles Teil. Er heisst „Damenabteilung“ (Schwanthalerstr.156)!
Sophia Amoeba Music
Die Tasche ist ein Mitbringsel von meiner DJ-Kollegin Nina aus L.A. Amoeba Records ist der größte Independent Plattenladen der Welt. Die Kette habe ich von einer Goldschmiedin anfertigen lassen, das sind meine Weisheitszähne, mein ganz spezieller Glücksbringer!

Sophia Weißheitszähne

Beschreibe deinen Style kurz!

Ich besitze kein einziges Paar Jeans, dafür über 70 Kleider. Ich liebe Vintage Mode und versuche so gut wie gar nicht bei großen Kette wie H&M einzukaufen, weil mir der Einheits-Individualitätslook und die ökonomischen Hintergründe wie etwa Kinderarbeit und Ausbeutung von Fabrikarbeitern gehörig auf den Keks gehen. Ich kleide mich gerne elegant-sexy, beim Auflegen kann auch mal weniger mehr sein, ich mag definitiv ausgefallene Teile und Hüte.
 Sophia Hoffmann
Verate uns doch bitte ein oder mehrere Lieblingsprodukte (Make-Up/Hair etc) und einen Online und Offline-Shop wo man gut shoppen gehen kann. 
Gerade habe ich mich in die Opulash Wimperntusche von Mac verliebt, der Touche Éclat von Yves Saint Laurent und der High Beam Highlighter von Benefit sind deine besten Freunde wenn die Nacht mal wieder etwas länger war. Seit 10 Jahren wasche ich meine Haare nur mit Shampure von Aveda, toll sind auch die naturbelassenen Haar-Produkte der Wiener Firm Less Is More, vor allem das Proteinspray.
Online shoppe ich fast gar nicht, wenn dann Vintage Sachen (amazon oder ebay), offline würde ich wie gesagt in München die Damenabteilung empfehlen und in Berlin das Rag and Bone (Briesestr.9, Neukölln) oder das Sing Blackbird ( Sanderstr.11), beide Shops haben auch ein Café mit drin wo man lecker Kaffee trinken und essen kann!
Sophia Schuhe

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Nachtschwärmer, Stilkontrolle

Über den Autor:

Die Modedesignerin, Stylistin und Fotografin schreibt hauptsächlich für dieses Modeblog. Sie ist bekannt für ihre fantasievollen Fotos – vor die Linse gekommen sind ihr dabei schon verschiedenste Musiker, Tänzer, Fetish-Performer und außergewöhnliche Individuen aus den Tiefen der Kunst-Welt. Auf Konventionen und Regeln legt die junge Berlinerin dabei keinen Wert und im Ergebnis ist ihr experimentelles Werk dabei alles andere, als langweilig oder gestellt. Erfahrungen als Designerin hat sie bereits bei Joop!, Burberry, Trendbüro Seasons Paris und bei Berliner Labels wie Don’t Shoot The Messengers, Savage Wear und im Bereich Marketing/ PR bei Fashion Patrons und Marketing Catalysts gesammelt. Ihr weites Netzwerk und ihren vielen Talente bekommt ihr nun geballt bei Dit is Fashion!

Veröffentliche einen Kommentar