Von 12. Oktober 2011 0 Kommentare

Nachtschwärmer Stefanie

Stefanie, Künstlerin aus Berlin

 Stefanie

Stefanie, was trägst du heute Nacht?

Ich trage einen Federohrring einer kleinen Schmuckdesignerin aus Litauen, eine schöne schimmrige Vintage-Bluse mit zu kurzen Ärmeln und tollen Knotenknöpfen aus Hamburg, meine Lieblingshose aus Schweden, halbhohe Vintage-Cowboy-Boots mit bequemen Stretcheinsatz aus Großbritannien, indianische und afrikanische Silberringe vom Markt, eine Mini-Casio und die Vintage-Handtasche, die mir freudigerweise meine Mitbewohnerin überlassen hat. Von Ebay habe ich den Schal und die Jacke, in die ich nachträglich einen Reißverschluss eingenäht habe.

Stefanies Style

Stefanies Schuhe

Beschreib deinen Style kurz!

Pirat, wenn ihr so wollt.


Makeup-Tipps oder lieber natürlich?

Mir reichen völlig der Manhattan Dip Eyeliner und Wake Up Concealer.


Verate uns doch bitte deine Lieblingsprodukte und Shoppingtipps!

Meine spontanen Geheimtips: Ragged Priest auf Ebay und Beacon’s Closet in New York.

Stefanies Style

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Nachtschwärmer, Stilkontrolle

Über den Autor:

Die Modedesignerin, Stylistin und Fotografin schreibt hauptsächlich für dieses Modeblog. Sie ist bekannt für ihre fantasievollen Fotos – vor die Linse gekommen sind ihr dabei schon verschiedenste Musiker, Tänzer, Fetish-Performer und außergewöhnliche Individuen aus den Tiefen der Kunst-Welt. Auf Konventionen und Regeln legt die junge Berlinerin dabei keinen Wert und im Ergebnis ist ihr experimentelles Werk dabei alles andere, als langweilig oder gestellt. Erfahrungen als Designerin hat sie bereits bei Joop!, Burberry, Trendbüro Seasons Paris und bei Berliner Labels wie Don’t Shoot The Messengers, Savage Wear und im Bereich Marketing/ PR bei Fashion Patrons und Marketing Catalysts gesammelt. Ihr weites Netzwerk und ihren vielen Talente bekommt ihr nun geballt bei Dit is Fashion!

Veröffentliche einen Kommentar