Von 10. September 2014 0 Kommentare

Neon Highlights

Was passt zu mausgrauen Outfits, schwarzen Looks und tristen Styling-Tagen? Richtig: Neon-Highlights. Da die coolen Items die volle Aufmerksamkeit benötigen, darf man sie gar nicht zu auffälligen Stücken kombinieren. Bereit für die volle Neon-Power? Hier habe ich euch ein paar coole Bloggerinnen aufgelistet, die den Neon-Trend perfekt umgesetzt und sich für die Variante in Gelb-Tönen entschieden haben. 

Neon Highlights durch knallige Kleidungsstücke

Bloggerin Jessica hat sich für einen total lässigen Look entschieden und kombiniert zum Casual-Pullover einen gelbgrünen Neon-Faltenrock, der das ganze Outfit aufregend macht. Man könnte es mit einem schwarzen Rock gar nicht vergleichen. Dazu trägt die brünette Schöne rockige Lack-Boots und eine Nerd-Brille, die ihrem Styling etwas Extravagantes verleihen. Man sieht hier, wie einfach es manchmal sein kann, einem langweiligen Look eine besondere Note zu verleihen.

Neon Highlights im Outfit

 

„Evelish Queeny“ hat sich für ein neongelbes Oberteil entschieden, das in Kombination mit dem asymmetrischen Rock besonders glamourös daher kommt. Auch die Statement-Kette tut ihr Übrigens. Für den totalen Bruch sorgen dabei die derben Boots, die den femininen Look in ein obercooles Outfit verwandeln. Auch die Tasche, die sich die Brünette anscheinend ganz lässig um die Schultern geschlungen hat, sorgt für einen entspannten Auftritt. Dieses Ensemble hätte auch ganz leicht ganz anders aussehen können.

Neon Akzente im Outfit

Mit Schuhen und Accessoires Neon Highlights setzen

Durch das Schuhwerk und gezielt eingesetzte Accessoires, lassen sich wunderbar spezielle Hingucker ins Outfit unterbringen. Neo Highlights über eine Kette, ein Paar High Heels oder eine Abendtasche.

Neon Schuhe

Kristina macht es zwar dezenter als ihre Vorgängerinnen, aber nicht minder geschickt. Ihr französisch angehauchter Look mit Streifenkleid und Jäckchen in Beige wird durch ihr gelbes Accessoire wunderbar gebrochen. Die Neon-Tasche ist ein richtiger Hingucker und verwandelt das Kleine-Mädchen-Outfit in Nullkommanix zu einem Wow-Look. Auch die High Heels geben dem Outfit einen ganz besonderen Charme. Auch wenn die Schuhe meiner Meinung nach nicht zur Tasche passen, finde ich das Styling durchaus gelungen und super simpel in der Umsetzung.

Neon Schuhe

Neon Ketten

Alex und Happy Girl haben sich beide für Statement-Ketten in Neon-Gelb entschieden. Und weil die beiden anscheinend solche Mode-Musterschülerinnen sind, musste auch noch ein weiteres Teil im Outfit den Ton habe. So greift bei Alex der Rock die Knaller-Farbe erneut auf und bei dem glücklichen Mädchen sind es die Ballerinas, die strahlen. Die Braunhaarige zeigt sogar, dass man einem klassischen Business-Look einen extravaganten Touch verpassen kann, ohne übertrieben oder wie eine Wanna-Be-Fashionista auszusehen.

Neon Kette

Neon Kette

 

Neon Clutch

Oh là là! Sascha vereint gleich mehrere Trends in ihrem Outfit und zeigt, wie eine wahre Fashionista aussieht. Nicht nur das kurze Leo-Höschen ist superschick, sondern wirkt auch in Kombination mit dem schwarzen Top und der durchsichtigen Neon-Brieftasche erst so richtig. Knaller!

Neon Clutch

 

Wie kombiniert ihr Neon Highlights in euren Outfits?

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Lisa hat Modejournalismus/Medienkommunikation an der AMD Hamburg studiert und hat als Boulevard-Journalistin in Hamburg ihr Hobby zum Beruf gemacht: In der Glitzer-Welt der Promis kennt sich die Online-Redakteurin bestens aus und sie liebt es, über die neusten Klatsch&Tratsch-Themen zu berichten. Ausflüge zur In Touch, Life&Style, OK! Magazin oder der Sendung Prominent! kann sie auf ihrem Medien-Reisekonto verbuchen. Außerdem arbeitet sie für Online-Formate wie Infamous Magazine, Luxodo oder ist Kollumnistin bei Pregolifestyle. Bei Dit is Fashion geht ihr Trip durch die Welt der digitalen Medien weiter und als Wahl-Hanseatin wird sie über den neusten Schnack der City berichten.

Veröffentliche einen Kommentar