Von 19. März 2014 0 Kommentare

The Wardrobe: Night Clothing Market

Night Market

Die ersten Sonnenstrahlen erfreuen unser Herz, und die Lust auf einen Bummel über den Liebligs-Flohmarkt im Kiez steigt. Wenn man aber Nachts mal wieder zu lange um die Häuser gezogen ist und den halben Tag verkatert auf dem Sofa verschläft, gibt es mit dem Night Clothing Market in der Kunsthalle Platoon die perfekte Alternative.  Man geht einfach Abends nach einem gemütlichen Dinner mit Freunden zu „The Wardrobe“ um eine der modischen Kostbarkeiten von einem Privat- oder Designerstand abzugreifen.
Jeden ersten oder zweiten Samstag im Monat, von 18-24 Uhr, stellt die Platoon Kunsthalle in der Schönhauser Allee in Mitte/Prenzlauer Berg, ihre Location zur Verfügung um ausgewählten Fashionistas, Modeliebhabern und Vintage-Sammlern sowie jungen Designern und Labels die Möglichkeit zu geben, angesagte Secondhand- und Vintage-Klamotten oder selbstkreierte Kleidung und exklusive Accesoires zu verkaufen.

10009519_434338210002514_1968108064_n

Für die kleine Spende von 1 Euro kann man sich auf 2 Ebenen lassen von der Vielfalt und großen Auswahl an Mode überraschen lassen – die ein wenig an den Kleiderschrank der coolen Tante, Oma oder besten Freundin erinnert. Es lohnt sich defintiv, sich durch die Kleiderstangen zu graben. Die Wahrscheinlichkeit ein tolles Schnäppchen zu ergattern ist ziemlich hoch. Und wen es schon wieder auf die nächste Tanzfläche zieht, der kann sich auch gleich noch das passende Partyoutfit aussuchen. Zur Einstimmung dröhnt schon mal das erste Live-DJ-Set aus den Boxen und sorgt für beste Laune.
Kleine warme Snacks , Sekt und andere diverse Getränke, sowie ein Friseur sind für die weitere Abendplanung durchaus auch von Vorteil.  Eine kleine Verschnaufpause – bevor man in die Nacht verschwindet – bieten die Treppchen vor der Halle, wo man den ein oder anderen Plausch halten kann, oder im Platoon-Photoautomat ein schönes schwarzweiß Foto mit dem neuen Hut schießen kann. Der nächste „Night Clothing Market – The Wardrobe Vol. 18“ findet übrigens am 12. April ab 18Uhr in der Schönhauser Allee 9 statt. An den Turntable stehen dann Magritte Jaco und ANNEK.

Wardrobe

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode, Nachtschwärmer, Veranstaltungen

Über den Autor:

Sie lebt seit mehr als einer Dekade in Berlin und liebt die Hauptstadt für ihren Facettenreichtum. Die Welt der Mode, Kunst und Musik haben es ihr angetan. Ihr besonderes Interesse gilt spannenden Newcomern und unentdeckten Trends. Sie hat seit 2007 keine Fashion Week in Berlin verpasst und das soll für Dit is Fashion auch so bleiben.

Veröffentliche einen Kommentar