Von 23. Mai 2012 1 Kommentar

Strandanbeter Monique & Chris

BEACHSTYLE statt STREETSTYLE!

Surfer Beachstyle

Monique und Chris. Beide in der „Energiebranche“ tätig, aus Rostock

Monique & Chris Strandanbeter

Was tragt ihr beiden?

Monique: Ich trage Top von S.Oliver mit Blumenprint und Shorts von H&M, ich mag die Teile, weil sie schön luftig und perfekt für den Strand sind… Meine geblümten Birkenstock-Flip Flops sind schön und bequem und haben mich schon leichten Fußes durch Thailand getragen…

Chris: Barfuss, ich mag den Sand unter den Füssen. Die Hose ist von ONEILL, die gab es günstig im Sommerschlussverkauf, das T-Shirt ist aus Thailand und verkörpert quasi das dortige „Rostocker Pils“. Es war das einzige helle Shirt, passend für die pralle Sonne am Tag.

Moniques Tasche aus Thailand

Surfing Rostock

Beer Chang

Beschreibt euren Style!

Monique: Ich trage oft Klamotten, die etwas verspielt sind, also Rüschen, Spitze und Prints und am liebsten Röcke.

Chris: Legerer Surferstyle, bequem aber voller Funktion

Strandanbeter Monique und Chris

Monique Strandanbeter

Monique & Chris

Veratet uns doch bitte ein oder mehrere Lieblingsprodukte und wo ihr gern shoppen geht!

Monique: Mein Make-up ist immer schlicht, höchstens Mascara und etwas Rouge. Ich habe ein großes Faible für Schmuck von Pilgrim…

Chris: 

Levi’s: die Jeans halten gut

Camel: der Stoff ist bequem und die Sonderangebote günstig

Gaastra: die Segel halten super, die Klamotten leider nicht

Strandanbeter

Strandanbeter Warnemünde

 

 

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Stilkontrolle, Tagesanbeter

Über den Autor:

Die Modedesignerin, Stylistin und Fotografin schreibt hauptsächlich für dieses Modeblog. Sie ist bekannt für ihre fantasievollen Fotos – vor die Linse gekommen sind ihr dabei schon verschiedenste Musiker, Tänzer, Fetish-Performer und außergewöhnliche Individuen aus den Tiefen der Kunst-Welt. Auf Konventionen und Regeln legt die junge Berlinerin dabei keinen Wert und im Ergebnis ist ihr experimentelles Werk dabei alles andere, als langweilig oder gestellt. Erfahrungen als Designerin hat sie bereits bei Joop!, Burberry, Trendbüro Seasons Paris und bei Berliner Labels wie Don’t Shoot The Messengers, Savage Wear und im Bereich Marketing/ PR bei Fashion Patrons und Marketing Catalysts gesammelt. Ihr weites Netzwerk und ihren vielen Talente bekommt ihr nun geballt bei Dit is Fashion!

1 Kommentar auf "Strandanbeter Monique & Chris"

Trackback | RSS Feed für Kommentare

  1. Andrea sagt:

    Sommer, Sonne, Luft und Liebe ♥

Veröffentliche einen Kommentar