Von 19. Juni 2013 0 Kommentare

Tagesanbeter Rica

Rica, Modedesignerin, aus Berlin 

Streetstyle Rica

Rica, was trägst du heute?

Ich trage einen super gut sitzenden Blazer von Carla Ballesta, eine Freundin von mir. Sie hat sich darauf spezialisiert elegante Kleidung zu machen mit Funktions-Stoffen. Wenn man mir jetzt eine Flasche Apfelschorle überkippen würde dann würde alles an dem Blazer abperlen.

Rica BlazerRica Dröge by Maren Michaelis

Das Top hat mir meine Mutter mal aus dem Italien Urlaub mitgebracht. Ich glaube da war ich so 19 Jahre alt. Ich finde die frischen und leuchtenden Farben immer noch so schön, dass ich es gerne trage. Die Shorts ist von einem Secondhand, nicht weit von meiner Wohnung. Secondhand trage ich gerne, weil ich finde, dass man der Umwelt zuliebe auch mal auf etwas neues verzichten sollte.

Adriana Rica Tasche

Die braune Boxbag ist von meiner eigenen Modemarke ADRIANA RICA. Man kann sie mit einem kleinen Schlüssel abschliessen und wenn man will auch den Tragegurt abnehmen. Das Unternehmen Adriana Rica habe ich 2010 mit meiner Freundin Adriana gegründet.

Friederike Dröge by Maren Michaelis
Die Schuhe, die ich trage, sind aus Istanbul. Als Adriana und ich 2011 bei der Istanbul Fashion Week waren, habe ich mich in diese rosa Pumps verliebt.
Zum Schluss der Nagellack – den fand ich bei einer Freundin schon so toll, dass ich mir den auch einfach holen musste.

Rica Verlobungsring

Beschreibe deinen Style kurz!

Mein Style ist gebunden an mein Tagesgefühl. Mal elegant und verführerisch, mal lässig mit flachen Schuhen und auch mal sportlich. Ich kann nicht von jedem Tag zum nächsten mit einem gleichen Style herumlaufen, dafür ist mein Kleiderschrank zu voll und ich zu experimentierfreudig. Schuhe kann ich nicht mehr zählen und Taschen habe ich nur 3 Stück, da bin ich irgendwie treuer.

Rica Dröge Berlin

Wo gehst du gerne shoppen (on/offline) und kannst du ein Beautyprodukt empfehlen?

Wie schon erwähnt kaufe ich sehr gerne in Secondhand-Geschäften ein. Natürlich trage ich auch viel Adriana Rica. Und da ich nicht ganz mitten drin in der Stadt wohne, shoppe ich auch sehr gerne mal online. Sachen von People Tree finde ich super!
Beautyprodukte finde ich von Alverde sehr gut weil die viele vegane Produkte anbieten. Mein Flüssig-Make Up ist das Vitalumière von Chanel, das ist einfach so leicht und sieht super aus.

Rica Streetstyle

 

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Stilkontrolle, Tagesanbeter

Über den Autor:

Die Modedesignerin, Stylistin und Fotografin schreibt hauptsächlich für dieses Modeblog. Sie ist bekannt für ihre fantasievollen Fotos – vor die Linse gekommen sind ihr dabei schon verschiedenste Musiker, Tänzer, Fetish-Performer und außergewöhnliche Individuen aus den Tiefen der Kunst-Welt. Auf Konventionen und Regeln legt die junge Berlinerin dabei keinen Wert und im Ergebnis ist ihr experimentelles Werk dabei alles andere, als langweilig oder gestellt. Erfahrungen als Designerin hat sie bereits bei Joop!, Burberry, Trendbüro Seasons Paris und bei Berliner Labels wie Don’t Shoot The Messengers, Savage Wear und im Bereich Marketing/ PR bei Fashion Patrons und Marketing Catalysts gesammelt. Ihr weites Netzwerk und ihren vielen Talente bekommt ihr nun geballt bei Dit is Fashion!

Veröffentliche einen Kommentar