Von 26. Juni 2013 0 Kommentare

Tagesanbeter Roxy

Roxy, Performerin, aus der Schweiz 

Tagesanbeter Roxy

Roxy, was trägst du heute?

Ich trage ein Top und einen Rock von Lena Hoschek. Beides trägt sich wunderbar zu dem sommerlichen Treffen mit den Mädels. Die Schuhe sind von Chie Mihara und die Blumen im Haar von Feisty Cat.

Roxy Diamond by Maren Michaelis

Roxy Schuhe

Roxy Candynailz
Beschreibst du deinen Stil für uns?

Mein Stil ist sehr weiblich und verspielt. Ich mische gerne verschiedene Stilrichtungen zusammen: Vintage mit Modern, düster zu Blumenprints, Japanische Elemente mit Fetisch oder auch mal einen Nietengürtel zu einem süßen Sommerkleid. Es macht Spaß sich immer wieder neu zu erfinden und vor allem im Sommer hat man dadurch so viele Möglichkeiten! Aber weiblich bleibt es bei mir immer.

Wo gehst du gerne shoppen (on/ offline) und kannst du ein Beautyprodukt empfehlen?

Im Sommer liebe ich Haarschmuck in allen Facetten: Ob die klassische Blume, Japanische Chopsticks, Blumenreifen oder Nietenhaarreifen man kann nicht genug Haarschmuck besitzen! Meine Favoriten, für diese süßen Accessoires, sind Jasmin the Strange und Feisty Cat, beide in Berlin. Ich habe mir gerade bei Jasmin the Strange einige Blumenhaarreifen anfertigen lassen und bin begeistert!
Und noch ein Tipp für bezaubernde Handtasche: Lulu Guinness. Seit Jahren leiste ich mir immer wieder mal eine Handtasche und bin jedes mal mehr als nur zufrieden. Sie sind süß und einzigartig und ein echter Hingucker. Ich weiß nicht, wie oft meine goldige Lippenclutch bereits während der Fashion Week in Berlin abgelichtet wurde!

Ich habe sehr empfindliche, bleiche Haut und suche nun schon seit Jahren die perfekte Pflege dafür. Mit der Soft Creme von La Mer bin ich nun endlich fündig geworden. Man braucht keine 5 Cremes, wie bei anderen Make-Up Linien, sondern nur eine und die bringt die Haut zum leuchten! Sie ist zwar nicht die günstigste, aber man braucht nur ganz wenig und daher hält sie ewig. Ich kann nicht mehr ohne!

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Stilkontrolle, Tagesanbeter

Über den Autor:

Die Modedesignerin, Stylistin und Fotografin schreibt hauptsächlich für dieses Modeblog. Sie ist bekannt für ihre fantasievollen Fotos – vor die Linse gekommen sind ihr dabei schon verschiedenste Musiker, Tänzer, Fetish-Performer und außergewöhnliche Individuen aus den Tiefen der Kunst-Welt. Auf Konventionen und Regeln legt die junge Berlinerin dabei keinen Wert und im Ergebnis ist ihr experimentelles Werk dabei alles andere, als langweilig oder gestellt. Erfahrungen als Designerin hat sie bereits bei Joop!, Burberry, Trendbüro Seasons Paris und bei Berliner Labels wie Don’t Shoot The Messengers, Savage Wear und im Bereich Marketing/ PR bei Fashion Patrons und Marketing Catalysts gesammelt. Ihr weites Netzwerk und ihren vielen Talente bekommt ihr nun geballt bei Dit is Fashion!

Veröffentliche einen Kommentar