Von 15. Mai 2013 1 Kommentar

Trendwatch Codello-Tücher

Passend zu leichten Sommerkleidern gibt es natürlich auch leichte Tücher, wie die von Codello. Codello hat bereits eine lange Firmengeschichte hinter sich und ist bekannt für seine Tuchdrucke. In den 20igern kam der modebegeisterte Firmengründer Rinaldo Codello von Turin nach München und präsentierte bald seine erste Kollektion „Codello“, die das traditionelle Handwerk des Tuchdrucks mit den Eindrücken seiner Fernreisen verband.

Codello

via codello.de

Klassische Druckmotive nahm Rinaldo Codello auseinander, fügte sie neu zusammen und ließ sie mit auffälligen Farbkompositionen auf Seide drucken. In den 80igern wurde das Unternehmen von Familie Schnabl unternommen. Das Unternehmen wird mittlerweile in zweiter Generation von Miriam und Michael Schnabl geführt und ein Kreativteam setzt die Handschrift von Rinaldo Codello fort und zeitgenössisch um.

Codello

Die Tücher von Codello erzählen Geschichten und zeichnen sich durch Farbkombinationen, Mustermix und Printthemen aus. In den aktuellen Kollektionen sieht man häufig Streifen & Punkte, Ketten, Schmetterlinge, Herzen, Sterne und Paisly als Druckmotive. Ganz trendbewusst kommt oft auch Neon in den Farbkombinationen vor. Jeder findet hier etwas für seinen Geschmack, ob auffällig bunt, grafisch schwarz/ weiß oder in bäuerlichen Erdfarben. Es gibt aber nicht nur Seiden- und Baumwolltücher..

Codello Cotton

..sondern auch Schals, Strick, Loops, Pashminas, Taschen, Tuniken, Mützen & Handschuhe. Bei den Materialien kann man zwischen Seide, Baumwolle, Acryl, Kaschmir, Leinen, Modal, Polyester, Polyurethan, Seide, Viskose und Wolle wählen. Die Preise variieren zwischen erschwinglichen 15 und kostspieligen 150 Euro.

Codello Schmetterlinge

Codello-woman

via codello.de

Codello-Frida Kahlo

Codello Frida Kahlo Tuch via codello.de

Codello-Tuch-mit-Sternen

via codello.de

Neben den Kollektionen für Mann und Frau, gibt es noch eine für Kinder namens „Codello <3 Peanuts“ mit den Illustrationen der Peanuts, eine „Love Quote Edition“ (Tücher mit aufgedruckten Liebessprüchen) und die „Wiesn-Kollektion“ mit Nickituch und Karoschal passend zum Oktoberfest.

Codello-We-love-Peanuts

via codello.de

Codello-Peanuts

via codello.de

Für die Männer gibt es coole Tücher und Schals u.a. im Used Look, in Camouflage mit Stars and Stripes, dem englischen Union Jack oder schlicht und kariert. „Tücher und Schals die Trends setzen“ ist das Motto von Codello. Auf jeden Fall greift die Marke die heutigen Trends auf und ist von keiner Modemesse oder Laden/ Firma, die Tücher und Schals vertreibt, wegzudenken.

Codello-men

via codello.de

Codello-Männer

via codello.de

Sehr interessant finde ich die Marvel Comics-Kollektion. Der Verlag Marvel Comics ist allseits bekannt und hat die größten Comics hervorgebracht, z.B. Spiderman, Captain America, Iron Man, Thor, Ghost Rider, Hulk etc. Die Tücherkollektion von Codello in Kooperation mit Marvel Comics ist für jeden Comic-Fan und Liebhaber der Stories bzw. Verfilmungen das perfekte Accessoire.

Codello-Marvel

Codello & Marvel via codello.de

 

Codello-Spiderman-Schal

Codello Spiderman-Schal via codello.de

Codello-Iron-Man

Codello Iron Man-Schal via codello.de

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Die Modedesignerin, Stylistin und Fotografin schreibt hauptsächlich für dieses Modeblog. Sie ist bekannt für ihre fantasievollen Fotos – vor die Linse gekommen sind ihr dabei schon verschiedenste Musiker, Tänzer, Fetish-Performer und außergewöhnliche Individuen aus den Tiefen der Kunst-Welt. Auf Konventionen und Regeln legt die junge Berlinerin dabei keinen Wert und im Ergebnis ist ihr experimentelles Werk dabei alles andere, als langweilig oder gestellt. Erfahrungen als Designerin hat sie bereits bei Joop!, Burberry, Trendbüro Seasons Paris und bei Berliner Labels wie Don’t Shoot The Messengers, Savage Wear und im Bereich Marketing/ PR bei Fashion Patrons und Marketing Catalysts gesammelt. Ihr weites Netzwerk und ihren vielen Talente bekommt ihr nun geballt bei Dit is Fashion!

1 Kommentar auf "Trendwatch Codello-Tücher"

Trackback | RSS Feed für Kommentare

  1. Maren sagt:

    Ein ‚Peanuts‘ Tuch,wie cool ist das denn 🙂

Veröffentliche einen Kommentar