Von 19. September 2013 0 Kommentare

„We Know“ – die neue Plattform für nachhaltige Mode

Carolin Bohrke ist Master-Studentin an der ESMOD, der Berliner Kunsthochschule für Mode. Gemeinsam mit ihren Partnerinnen Lisa Teschner und Jule Berens hat sie im Zuge ihrer Abschluss-Arbeit das Projekt „We Know“ ins Leben gerufen. „We know“ ist eine neue Online-Plattform, die sowohl Business-Professionals aus der Modebranche als auch modeaffinen Konsumenten, den Einstieg in die Welt der nachhaltigen Mode erleichtern will. Pünktlich zum Start der Pariser Fashion Week soll die Seite gelauncht werden. Wir haben vorab mit Caro über ihr Projekt geredet.

Capsule Collection Carolin Bohrke | Shot by Evi Blink

Caro wie seid ihr auf die Idee gekommen die Plattform „We Know“ zu gründen?

Caro: Je länger wir in der Mode-Branche unterwegs sind, desto mehr fällt uns – meinen beiden Partnerinnen Lisa Teschner, Jule Berens und mir – auf, wie viele tolle Projekte, Initiativen und innovative Ideen es im Bereich „Nachhaltige Mode“ bereits gibt. Leider ist es auch für Brancheninsider sehr schwierig, den Überblick über die vielen schnellen Entwicklungen zu behalten. Deswegen wollten wir eine Plattform schaffen, die die Navigation durch die nachhaltige Modeszene erleichtert.

Für welche Zielgruppen habt ihr „We Know“ kreiert?

Caro: Wir wenden uns sowohl an die Business-Professionals als auch an die Konsumenten. Die Unternehmen, Händler und Designer sollen einen inspirierenden Einblick, warum es für fortschrittlich denkenden Unternehmen sinnvoll ist, sich im Bereich der nachhaltigen Mode zu engagieren und vor allem, welche vielfältigen Möglichkeiten Sie dabei haben bzw. wo Sie Unterstützung auf Ihrem Weg erhalten können. Die Konsumenten auf der anderen Seite haben die Möglichkeit Grundlagenkenntnisse über die Mode zu gewinnen, sowie zu erfahren, was sie von der Konsumentenseite aus tun können.

Du hast im Rahmen dieses Projekts eine kleine Capsule Collection als Good Practice Example entworfen. Was hat es damit auf sich?

Caro: Damit zeige ich der Industrie, dass sich nachhaltige Designstrategien, in dem Fall Upcycling, auch für große Modefirmen lohnen

Capsule Collection Carolin Bohrke | Shot by Evi Blink

Capsule Collection Carolin Bohrke | Shot by Evi Blink

Das Projekt „We Know“ ist ab 20.9.2013 online zu finden unter: www.weknow-fashion.com

Dit wär doch och wat für dich:

Veröffentlicht in: Mode

Über den Autor:

Sie lebt seit mehr als einer Dekade in Berlin und liebt die Hauptstadt für ihren Facettenreichtum. Die Welt der Mode, Kunst und Musik haben es ihr angetan. Ihr besonderes Interesse gilt spannenden Newcomern und unentdeckten Trends. Sie hat seit 2007 keine Fashion Week in Berlin verpasst und das soll für Dit is Fashion auch so bleiben.

Veröffentliche einen Kommentar